Systemische Therapie in Leipzig - 5 Therapeuten

Schnell und einfach Hilfe bekommen! Ärzte, Berater, Coaches, Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychiater, Psychologen und Psychotherapeuten finden. Termine in Leipzig oder Online via Videochat vereinbaren.

Einzeltherapie Familientherapie Gruppentherapie Kinder- und Jugendtherapie Paartherapie

Sie bieten selbst Systemische Therapie in Leipzig an? Anzeige veröffentlichen.

Fachpraxis für Sexualberatung und -Therapie in Leipzig

Thomas Becher 49 Jahre Ab 90€/60 Min.
2,7 km LeipzigTherapie per Videochat Therapie per Telefon
Seit 2017 arbeite ich als Schwerpunktpraxis für sexuelle Gesundheit nach den Methoden Sexocorporel und systemischer Sexualtherapie nach Prof. Clement. Inzwischen behandel ich auch Depression, Burnout... Mehr und Ängste. Die Besonderheit meiner Praxis ist, dass ich neben den psychotherapeutischen und holistischen Methoden auch psychosomatische Phänomene naturheilkundlich und körpertherapeutisch behandel. Meine Patienten schätzen an mir, dass sie allumfassend verstanden werden, und nicht Ihre oft schambesetzten Themen noch weiteren Fachspezialisten erzählen müssen. Meine Therapien beruhen auf Wertschätzung der Vielfalt. Mein Verständnis von Heilung und Gesundheit bezieht alle Methoden und Ansätze, die zu Linderung und Heilung von Schmerzen und Krankheiten führen, ein. Weniger
2 Ausbildungen
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler
Wartezeit auf Termine: 2 Wochen

Praxis für Psychotherapie, Paartherapie und Supervision Leipzig

Norbert Prinz 42 Jahre
1,6 km LeipzigTherapie per Videochat Therapie per Telefon
1979 in Leipzig geboren 2 eigene Kinder Heilpraktiker für Psychotherapie Gestalttherapeut (DVG) ... Mehr Supervisor (DVG) Systemischer Familiensozialtherapeut Berater nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Beratung e.V. (DGfB) Lehrtherapeut für Gestalttherapie Dozent am IPFP in Kiew (Ukraine) Fortbildung in der Sterbe-/Trauerbegleitung Mitarbeiter im Hospiz "Advena" Leipzig Arbeit mit Flüchtlingen und Straffälligen, sowie in der Jugend- und Familienhilfe freie Praxistätigkeit seit 2006 Weniger
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Charlotte Winkler 41 Jahre Ab 70€/60 Min.
3,6 km Leipzig
Ich lebe seit 2005 mit meinem Mann und meinen drei Kindern in Leipzig. Der Austausch mit Menschen, das Zuhören, die Geschichten hinter den Geschichten haben... Mehr bis heute meine größte Aufmerksamkeit. Menschen in ihrer Lebenswelt und ihrer individuellen Sicht auf die Dinge verstehen zu wollen, ist mir ein großes Anliegen. Meine Arbeitsweise und meine therapeutische Haltung sind geprägt durch einen lösungsorientierten Ansatz. Ich biete Ihnen eine wertfreie und achtsame Atmosphäre, so dass für Sie ein fruchtbarer therapeutischer Prozess stattfinden kann. In unserer gemeinsamen Arbeit werden wir uns Ihre Lebensgeschichte, Ihre Wünsche und Ihre persönlichen Werte ganzheitlich betrachten. Weniger
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler
Stornierungsbedingungen: Sitzungen, die weniger als 24 Stunden vor dem Termin abgesagt werden, müssen unabhängig vom Anlass... Mehr des Ausfalls vollständig bezahlt werden. Weniger

Systemische Therapie, Paartherapie und Traumatherapie

Dipl. Sozialpädagogin Dorit Bornkessel 44 Jahre Ab 70€/60 Min.
3,0 km LeipzigTherapie per Videochat Therapie per Telefon
Ich unterstütze Sie beim Erkennen und Aufdecken von festgefahrenen Mustern und inneren Konflikten, die Sie blockieren und bremsen. Und helfe Ihnen dabei, diese zu verstehen... Mehr und zu lösen. Dabei richte ich meinen Blick auf Ihre Fähigkeiten und Stärken und leite Sie an, diese für sich zu nutzen und weiter auszubauen. In meiner Arbeit bin ich lebendig, wertschätzend und respektvoll. Ich freue mich auf Sie und auf unsere vertrauensvolle Zusammenarbeit! Weniger
2 Ausbildungen
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler
Wartezeit auf Termine: Kurzfristige Termine möglich

Alternative Vorschläge für Sie

Systemische Therapie in Leipzig

Gestörte Beziehungen oder ungünstige Kommunikationsmuster innerhalb des sozialen Umfelds eines Menschen können dessen psychische Gesundheit beeinträchtigen. Die systemische Therapie betrachtet Probleme daher nicht als Störung eines einzelnen Menschen, sondern legt ihren Fokus auf die Wechselwirkungen zwischen dem Betroffenen und seinem Umfeld – dem System. Das Beziehungszentrum hilft Ihnen eine systemische Therapie in Leipzig zu finden.

Was bedeutet „systemische Therapie“?

Die systemische Therapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, welches den Menschen als Teil eines Systems betrachtet. Ein System kann beispielsweise die Familie sein, aber auch die Schule oder das Arbeitsumfeld. Die Personen in einem System hängen alle miteinander zusammen und so wirken sich Veränderungen im System auf alle Mitglieder aus. Wenn eine Person unter psychischen Problemen leidet, nimmt die systemische Therapie an, dass dies auf eine Störung im System zurückzuführen ist und nicht losgelöst im einzelnen Individuum begründet ist.

Außerdem liegt der Fokus nicht darauf, Einflüsse zu finden, die krank machen, sondern die systemische Therapie nimmt an, dass psychische Störungen immer auch einen bestimmten Zweck im System erfüllen. In der systemischen Therapie wird versucht, die Funktion der Symptome innerhalb des Systems gemeinsam mit dem Patienten aufzudecken.

Wofür ist eine systemische Therapie geeignet?

Eine systemische Therapie eignet sich zur Behandlung verschiedenster Probleme und psychischer Erkrankungen, darunter:

  • Affektive Störungen wie Depressionen
  • Essstörungen
  • Suchterkrankungen
  • Schizophrenie
  • Psychosomatische Krankheiten
  • Berufliche Krisen

Auch für Kinder und Jugendliche kann eine systemische Therapie geeignet sein. Generell gilt, dass diese nur dann sinnvoll ist, wenn der Patient bereit ist, die genauen Vorgänge in Systemen, wie zum Beispiel der Familie, zu analysieren. Bei Problemen, die nicht im Zusammenhang mit Systemen stehen, ist eine andere Therapieform eventuell besser geeignet.

Wer darf eine systemische Therapie durchführen?

Als systemische Therapeuten dürfen approbierte Ärzte und Psychotherapeuten sowie Heilpraktiker mit entsprechender Qualifikation in systemischer Therapie arbeiten. Systemische Therapie unterscheidet sich damit von systemischer Beratung oder systemischem Coaching. Letztere Bezeichnungen sind nicht gesetzlich geschützt und es ist nicht geregelt, welche Qualifikation zu deren Ausübung nötig ist. Daher sollte hier immer auf die jeweilige Qualifikation des Behandlers geachtet werden.

Ablauf einer systemischen Therapie

In der systemischen Therapie geht es darum, die Beziehungsstrukturen und Muster innerhalb des Systems zu verstehen, da diese als entscheidende Einflussfaktoren für psychische Probleme gelten. Innerhalb der Therapie wird dann daran gearbeitet, diese ungünstigen Muster zu verändern. Dabei konzentriert sich der Therapeut besonders darauf, vorhandene Ressourcen bewusst zu machen und zu aktivieren.

Außerdem geht es darum, die Funktionen der Symptome innerhalb des Systems aufzudecken. Beispielsweise kann die psychische Erkrankung eines Familienmitglieds dazu führen, dass einerseits dieses Familienmitglied mehr Aufmerksamkeit bekommt, ein anderes Familienmitglied als Beschützer wirken kann und andere Probleme leichter übersehen werden können. All dies bewirkt jedoch eine Aufrechterhaltung der psychischen Störung. Oft sind den Betroffenen diese Zusammenhänge nicht bewusst, doch wenn sie den Sinn ihrer Symptome verstehen, können diese leichter bewältigt werden.

Methoden

Unter anderem werden in der systemischen Therapie die folgenden Methoden angewendet:

Zirkuläre Fragen

Der Betroffene soll die Sichtweise einer dritten Person übernehmen. Beispielsweise wird der Vater gefragt, wie der Sohn die Beziehung zwischen Vater und Mutter beschreiben würde. Durch den Perspektivwechsel soll sich der Blick immer auf das gesamte System richten.

Genogramm

In einem Genogramm werden der Familienstammbaum sowie die Beziehungen untereinander dargestellt. Dicke Linien können eine starke Bindung und zerbrochene Linien einen Konflikt ausdrücken.

Familienskulptur

Bei der Familienskulptur positioniert ein Familienmitglied die Mitglieder im Raum so, wie er deren Beziehungen untereinander sieht. Zum Beispiel nah beieinander oder mit dem Rücken zueinander. Danach soll die Familie so aufgestellt werden, wie das Familienmitglied es sich wünschen würde. Diese Methode kann starke Emotionen auslösen sowie dazu dienen, die Dynamik in der Familie zu verändern.

Familienaufstellung

Auch bei der Familienaufstellung werden Personen im Raum positioniert, allerdings handelt es sich hierbei nicht um die Familienmitglieder selbst, sondern um neutrale Personen aus einer Gruppe, die als Stellvertreter wirken. Die aufgestellten Personen werden dann vom Therapeuten gefragt, wie sie sich in ihrer Position fühlen. Obwohl die Teilnehmer die persönliche Geschichte des Patienten nicht kennen, ergeben sich oft ähnliche Dynamiken, wie sie tatsächlich in der Familie vorherrschen. Mittels Veränderungen der Positionen im Raum lassen sich neue Lösungsmöglichkeiten erforschen.

Dauer

Systemische Therapien erfolgen meist innerhalb von 20 bis 40 Therapiesitzungen, die jeweils 50 Minuten dauern. Die Zeitabstände zwischen den einzelnen Sitzungen können dabei relativ groß sein und zwischen zwei und vier Wochen liegen.

Kostenübernahme durch die Krankenkasse

Voraussetzung für die Kostenübernahme der systemischen Therapie durch die Krankenkasse ist das Vorliegen einer behandlungsbedürftigen psychischen Erkrankung. Außerdem können nur approbierte Ärzte und Psychotherapeuten über die Krankenkassen abrechnen, die außerdem über einen Kassensitz verfügen. Die Kosten für systemische Beratung und systemisches Coaching werden grundsätzlich nicht von den Krankenkassen übernommen.

Mithilfe des Beziehungszentrums können Sie einen geeigneten systemischen Therapeuten in Leipzig finden.

Systemische Therapie: wieviel kostet es in Leipzig?

Die Kosten einer Therapie in Leipzig hängen hauptsächlich davon ab, ob Ihre Krankenversicherung (gesetzlich oder privat) die Kosten übernimmt oder ob sie Selbstzahler sind.

Kosten Systemische Therapie in Leipzig: ca. 85.75€/h

Wo findet die Therapie statt?

Unsere Therapeuten bieten sowohl Therapiesitzungen vor Ort als auch Online Therapie an. Oft wird eine Kombination aus beiden gewählt, wobei zuerst ein Erstgespräch vor Ort stattfindet.
Sitzungen vor Ort in Leipzig

Die Therapie findet in der Praxis des Therapeuten statt, sprich in einer neutralen Umgebung. Dies garantiert Sicherheit und Offenheit.

Online Therapie

Die Therapie findet via Videokonferenz oder Telefon statt. Gemeinsam mit ihrem Therapeuten vereinbaren sie welche Software sie benutzen möchten.

Stadtteile, in denen wir Therapie anbieten: Abtnaundorf, Althen, Anger, Baalsdorf, Barneck, Böhlitz, Bösdorf, Breitenfeld, Burgaue, Cleuden, Connewitz, Crottendorf, Döbschütz, Dölitz, Dösen, Ehrenberg, Engelsdorf, Eutritzsch, Eythra, Flickert, Göbschelwitz, Gohlis, Gottscheina, Großwiederitzsch, Großzschocher, Gundorf, Hänichen, Hartmannsdorf, Heiterblick, Hirschfeld, Hohenheida, Holzhausen, Möckern, Kleinmiltitz, Kleinpösna, Kleinwiederitzsch, Knauthain, Knautkleeberg, Knautnaundorf, Lauer, Lausen, Leutzsch, Liebertwolkwitz, Lindenau, Lindenthal, Lößnig, Lusitz, Lützschena, Meusdorf, Mockau, Mölkau, Neblitz, Neureudnitz, Neuscherbitz, Neusellerhausen, Neutzsch, Paunsdorf, Petzscher Mark, Pfaffendorf, Plagwitz, Plaußig, Plösen, Portitz, Probstheida, Quasnitz, Rehbach, Reudnitz, Rückmarsdorf, Schleußig, Schönau, Schönefeld, Seehausen, Sellerhausen, Stahmeln, Stötteritz, Stünz, Thonberg, Volkmarsdorf, Wahren, Windorf, Zuckelhausen und Zweinaundorf.

Beispiel einer Praxis

Bild der Praxis bekam nach jahrelanger erfolgloser spiritueller Suche das größte Geschenk – das komplette Erwachen aus der Ich-Illusion. Er starb und überlebte ohne einen Überlebenden. Seitdem gibt er regelmäßig Satsang, spricht in Einzelsettings und veranstaltet mehrmals jährlich Retreat-Wochen. Auf seinem Youtube-Channel gibt es immer wieder neue kostenlose Wachmacher-Videos und bei Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter etc, ist er täglich mit Posts und Texten dabei. Buch, Podcast u.ä. sind in Vorbereitung

Systemische Therapie - Arbeitsmethoden unserer Therapeuten