Psychotherapie in Leipzig - 13 Therapeuten

Schnell und einfach Hilfe bekommen! Ärzte, Berater, Coaches, Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychiater, Psychologen und Psychotherapeuten finden. Termine in Leipzig oder Online via Videochat vereinbaren.

Einzeltherapie Familientherapie Gruppentherapie Kinder- und Jugendtherapie Paartherapie

Sie bieten selbst Psychotherapie in Leipzig an? Anzeige veröffentlichen.

HypnoseStudio Leipzig - Fachpraxis für moderne Hypnose

Tomas Schröck
0,9 km LeipzigTherapie per Videochat Therapie per Telefon
Hypnosetherapeut, psychotherapeutischer Heilpraktiker, Trainer und Speaker - 1976 in Leipzig geboren, blickt er heute auf über 20 Jahre Hypnose-Erfahrung zurück. Im HypnoseStudio Leipzig empfängt er Klienten... Mehr aus ganz Deutschland und dem internationalen Ausland. Tomas Schröck bildet seit vielen Jahren Ärzte und Therapeuten in klinischer Hypnose aus und ist ein gefragter Referent zum Thema "Mentale Gesundheit". Weniger
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Charlotte Winkler 1 Tag Ab 70€/60 Min.
3,6 km Leipzig
Ich lebe seit 2005 mit meinem Mann und meinen drei Kindern in Leipzig. Der Austausch mit Menschen, das Zuhören, die Geschichten hinter den Geschichten haben... Mehr bis heute meine größte Aufmerksamkeit. Menschen in ihrer Lebenswelt und ihrer individuellen Sicht auf die Dinge verstehen zu wollen, ist mir ein großes Anliegen. Meine Arbeitsweise und meine therapeutische Haltung sind geprägt durch einen lösungsorientierten Ansatz. Ich biete Ihnen eine wertfreie und achtsame Atmosphäre, so dass für Sie ein fruchtbarer therapeutischer Prozess stattfinden kann. In unserer gemeinsamen Arbeit werden wir uns Ihre Lebensgeschichte, Ihre Wünsche und Ihre persönlichen Werte ganzheitlich betrachten. Weniger
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler
Stornierungsbedingungen: Sitzungen, die weniger als 24 Stunden vor dem Termin abgesagt werden, müssen unabhängig vom Anlass... Mehr des Ausfalls vollständig bezahlt werden. Weniger

Zeit für das Wesentliche.

M.Sc. Björn Bell Ab 100.6€/50 Min.
1,1 km LeipzigTherapie per Videochat
Psychotherapie ist für mich ein Prozess, der hilft, sich selbst zu erfahren und zu entfalten. Ich genieße es, mitzuerleben, welche reichen Facetten in meinen Klienten... Mehr stecken. Besonders freut es mich, wenn diese Facetten in ihrem Leben neu zur Geltung kommen. Denn dann entsteht oft eine tiefere Verbindung zu einem Gefühl von Sinn und Lebendigkeit. + Mit Familie in Leipzig lebend + Studium der Psychologie (Masterabschluss) + 5-jährige Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten + Seit 2015: Tätigkeit als Kommunikations- und Führungskräftetrainer + Seit 2016: Therapeutische Tätigkeit v.a. im ambulanten Setting + Vertiefte Behandlungserfahrung: Soziale Phobien, Angst, Zwang, Depressionen/Burn-Out Weniger
2 Ausbildungen
Abrechnung Krankenkasse: Private Krankenkasse, Selbstzahler
Praxisbilder:

Diplompsychologe Thomas Jaeschke, Approbation in Tiefenpsychologie

Diplompsychologe Thomas Jaeschke Ab 110€/50 Min.
1,9 km Leipzig
An dieser Stelle möchte ich mich Ihnen als Psychologischer Psychotherapeut (TP) kurz vorstellen. Seit 2005 arbeite ich kontinuierlich sowohl im teilstationären psychotherapeutischen Bereich, zunächst für... Mehr Kinder und Jugendliche, seit 2008 für Erwachsene. Berufliche Stationen waren u. a. meine mehrjährige Tätigkeit als Einzel- und Gruppentherapeut im Universitätsklinikum Leipzig in der Abteilung Psychosomatik und Psychotherapie, zwischenzeitlich arbeitete ich in der Onkologie des „Haus Leben Leipzig“. Seit 2015 bin ich tagsüber in der Tagesklinik des Helios Parkklinikums Leipzig in ähnlicher Funktion wie vormals im Universitätsklinikum Leipzig beschäftigt. Während meiner gesamten beruflichen Tätigkeit bildete ich mich in der psychodynamischen Therapierichtung „tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie“ (TP) weiter. Ich absolvierte meinen staatlich geprüften Abschluss als Psychologischer Psychotherapeut mit Eintrag ins Arztregister bei der KV-Sachsen. Über die Kontaktaufnahme in meiner Praxis können wir in den ersten Gesprächen miteinander feststellen, inwieweit wir gemeinsam an Ihrer Problemstellung arbeiten können und sich zueinander ein vertrauensvolles therapeutisches Verhältnis entwickeln lässt. Weniger
1 Ausbildung
Abrechnung Krankenkasse: Private Krankenkasse, Selbstzahler
Dr. Carolina Mayer 2 Wochen Ab 100€/60 Min.
1,5 km LeipzigTherapie per Videochat Therapie per Telefon
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler
Stornierungsbedingungen: Terminabsagen 24 h vor dem Termin sind kostenfrei, danach entsteht ein Ausfallhonorar von 80% des... Mehr vereinbarten Honorars. Ausnahmen sind natürlich Erkrankungen (auch Familienmitglieder) oder Notfälle Weniger

Systemische Therapie, Paartherapie und Traumatherapie

Dipl. Sozialpädagogin Dorit Bornkessel 1 Tag Ab 70€/60 Min.
3,0 km LeipzigTherapie per Videochat Therapie per Telefon
Ich unterstütze Sie beim Erkennen und Aufdecken von festgefahrenen Mustern und inneren Konflikten, die Sie blockieren und bremsen. Und helfe Ihnen dabei, diese zu verstehen... Mehr und zu lösen. Dabei richte ich meinen Blick auf Ihre Fähigkeiten und Stärken und leite Sie an, diese für sich zu nutzen und weiter auszubauen. In meiner Arbeit bin ich lebendig, wertschätzend und respektvoll. Ich freue mich auf Sie und auf unsere vertrauensvolle Zusammenarbeit! Weniger
2 Ausbildungen
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler
Wartezeit auf Termine: Kurzfristige Termine möglich

Praxis für Psychotherapie, Paartherapie und Supervision Leipzig

Norbert Prinz 1 Woche
1,6 km LeipzigTherapie per Videochat Therapie per Telefon
1979 in Leipzig geboren 2 eigene Kinder Heilpraktiker für Psychotherapie Gestalttherapeut (DVG) ... Mehr Supervisor (DVG) Systemischer Familiensozialtherapeut Berater nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Beratung e.V. (DGfB) Lehrtherapeut für Gestalttherapie Dozent am IPFP in Kiew (Ukraine) Fortbildung in der Sterbe-/Trauerbegleitung Mitarbeiter im Hospiz "Advena" Leipzig Arbeit mit Flüchtlingen und Straffälligen, sowie in der Jugend- und Familienhilfe freie Praxistätigkeit seit 2006 Weniger
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler

Fachpraxis für Sexualberatung und -Therapie in Leipzig

Thomas Becher 1 Tag Ab 90€/60 Min.
2,7 km LeipzigTherapie per Videochat Therapie per Telefon
Seit 2017 arbeite ich als Schwerpunktpraxis für sexuelle Gesundheit nach den Methoden Sexocorporel und systemischer Sexualtherapie nach Prof. Clement. Inzwischen behandel ich auch Depression, Burnout... Mehr und Ängste. Die Besonderheit meiner Praxis ist, dass ich neben den psychotherapeutischen und holistischen Methoden auch psychosomatische Phänomene naturheilkundlich und körpertherapeutisch behandel. Meine Patienten schätzen an mir, dass sie allumfassend verstanden werden, und nicht Ihre oft schambesetzten Themen noch weiteren Fachspezialisten erzählen müssen. Meine Therapien beruhen auf Wertschätzung der Vielfalt. Mein Verständnis von Heilung und Gesundheit bezieht alle Methoden und Ansätze, die zu Linderung und Heilung von Schmerzen und Krankheiten führen, ein. Weniger
2 Ausbildungen
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler
Wartezeit auf Termine: 2 Wochen
Praxisbilder:

Dipl. Psych. Andree Gauer, Beratung und Hypnotherapie, energetische Aufrichtung

Dipl. Psych./ HP für Psychotherapie Andree Gauer 4 Tage Ab 120€/90 Min.
3,0 km LeipzigTherapie per Videochat Therapie per Telefon
Ich begleite Sie gern bei der Wiederentdeckung Ihres Potentials und Ihrer Lebensfreude. Tief in uns ist eine ganz persönliche Intelligenz und Selbstheilungskraft, die alles bereithält,... Mehr um unsere Lebensaufgaben zu meistern. Auf dieser gemeinsamen Entdeckungsreise arbeite ich besonders mit Gesprächen, Hypnotherapie, Klopfen (EFT), Atmung und energetischer Aufrichtung. Weniger
1 Ausbildung
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler
Wartezeit auf Termine: 2 Wochen
Stornierungsbedingungen: Die Kostenpauschale für Termine, die nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, beträgt 40€.
Praxisbilder:

Alternative Vorschläge für Sie

Psychotherapie in Leipzig

Im Leben jedes Menschen gibt es auch Zeiten, in denen es ihm nicht so gut geht. Probleme und schlechte Stimmung sind in einem gewissen Ausmaß durchaus normal. Wenn es jemandem aber dauerhaft schlecht geht und diese Person sehr darunter leidet, kann es sein, dass eine psychische Erkrankung vorliegt, die behandelt werden sollte.

Hierfür eignet sich eine Psychotherapie, in der seelische Probleme gemeinsam mit einem Therapeuten bearbeitet werden können. Das Beziehungszentrum hilft Ihnen bei der Suche nach einer Psychotherapie in Leipzig.

Was versteht man eigentlich unter einer Psychotherapie?

Die Behandlung von psychischen Störungen mit Krankheitswert nennt man Psychotherapie. Psychotherapeutische Methoden sind zum Beispiel Gespräche, Entspannungsverfahren oder kognitive Methoden. Mithilfe dieser werden Störungen des Denkens, Handelns und Erlebens identifiziert und therapiert. Behandelt werden unter anderem Depressionen, Ängste, Essstörungen, Zwänge oder psychosomatische Erkrankungen. Außerdem erfolgt eine Psychotherapie immer häufiger als Ergänzung zu einer medizinischen Behandlung, beispielsweise bei Patienten mit Krebs.

Wann kann es sinnvoll sein, eine Psychotherapie in Anspruch zu nehmen?

Wenn jemand unter psychischen Problemen leidet, die er allein nicht bewältigen kann, sollte psychotherapeutische Hilfe in Anspruch genommen werden. Genau so, wie man auch mit körperlichen Erkrankungen zu einem Arzt gehen würde. Der Leidensdruck des Patienten ist eine Grundvoraussetzung für die Diagnose einer psychischen Krankheit, außer wenn andere Personen durch die Störung gefährdet werden, wie es beispielsweise bei wahnhafter Schizophrenie der Fall sein kann. Für den Therapieerfolg ist die eigene Motivation, an den psychischen Problemen zu arbeiten, sehr wichtig, da es in der Therapie auf die Mitarbeit des Patienten ankommt. Für eine ambulante Psychotherapie sollte der Patient außerdem eine gewisse körperliche und geistige Stabilität mitbringen. Ist diese nicht gegeben, wenn der Patient zum Beispiel suizidal ist, erfolgt zunächst ein Klinikaufenthalt zur Stabilisierung.

Was macht man in einer Psychotherapie?

Wie eine Therapie abläuft, hängt zum großen Teil von der jeweiligen Therapieform ab. Manche Bestandteile kommen jedoch in jeder Psychotherapie vor. Zu Beginn erzählt der Patient dem Therapeuten, wo seine Probleme liegen und warum er eine Therapie beginnen möchte. Der Therapeut erklärt daraufhin, wie eine Therapie ablaufen könnte. Wenn der Patient sich für eine Behandlung entscheidet, muss der Therapeut eine Diagnose stellen, für die er sich entweder am diagnostischen und statistischen Manual psychischer Störungen (DSM-V) oder an der internationalen Klassifikation psychischer Störungen (ICD-10) orientiert. Zur Diagnosestellung verwendet er Fragebögen und standardisierte Interviews.

In der eigentlichen therapeutischen Behandlung können dann unterschiedliche Vorgehensweisen zum Einsatz kommen. Zum Beispiel legt die Verhaltenstherapie den Fokus auf die gezielte Veränderung von Denkmustern und Verhaltensweisen, während die tiefenpsychologischen und analytischen Psychotherapien sich verstärkt mit dem Verständnis von Ursachen beschäftigen. Welche Therapieform angewendet wird, hängt davon ab, in welchem Verfahren der Therapeut ausgebildet ist. Einen Einfluss darauf, welche Therapieform die passendste ist, kann die Diagnose haben, da sich manche Methoden für die Behandlung der vorliegenden psychischen Störung als besonders effektiv erwiesen haben.

Wie lange dauert eine Psychotherapie?

Abhängig von der gewählten Therapieform und dem Behandlungsfortschritt kann eine Psychotherapie unterschiedlich lange dauern. Allerdings muss man sich darauf einstellen, dass eine psychotherapeutische Behandlung ein langwieriger Prozess ist und sich in der Regel über mehrere Monate bis Jahre erstreckt.

Welche Risiken und Nebenwirkungen hat eine Psychotherapie?

Bei einer Psychotherapie besteht immer auch das Risiko, dass die Therapie nicht anschlägt und die positiven Ergebnisse ausbleiben. In manchen Fällen kann eine Therapie dem Patienten sogar schaden. Der Therapieerfolg hängt von mehreren Faktoren ab, beispielsweise von der Kompetenz des Therapeuten. Als Patient sollte man sich vor Aufnahme einer Therapie unbedingt bezüglich der Qualifikation des gewählten Therapeuten erkundigen. Psychotherapien sollten nur von ausgebildeten psychologischen oder ärztlichen Psychotherapeuten durchgeführt werden.

Auch bei einer erfolgreichen Behandlung mit einem kompetenten Therapeuten kann es nach der Therapie zu Rückfällen kommen, die eine weitere Behandlung erforderlich machen. Dieses Risiko bleibt nicht aus. Des Weiteren sollte man sich darauf einstellen, dass eine Psychotherapie Veränderungen im eigenen Leben mit sich bringen kann. Da am Erleben und Verhalten gearbeitet wird, kann sich das auch auf den Alltag und das Umfeld des Patienten auswirken. Nicht zuletzt kann eine psychotherapeutische Behandlung auch negative berufliche Konsequenzen haben. In manchen Berufen wird sehr genau geprüft, ob der Bewerber in der Vergangenheit in psychotherapeutischer Behandlung war, was gegebenenfalls ein Ausschlusskriterium für eine Einstellung sein kann. Darüber sollte man sich vor Beginn einer Therapie informieren. Eine Möglichkeit, dieses Problem zu umgehen, ist es, die Psychotherapie privat zu bezahlen, wenn man es sich leisten kann. Im Zweifelsfall sollte man sich bei ernsthaften psychischen Problemen aber immer für eine Behandlung entscheiden.

Kommt die Krankenkasse für die Behandlung auf?

In Deutschland übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für Verhaltenstherapie, psychoanalytische Therapie, tiefenpsychologisch fundierte Therapie und systemische Therapie. Seit Januar 2015 wird auch EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) zur Behandlung von posttraumatischen Belastungsstörungen von den Kassen bezahlt. Generell gilt, dass die Kosten nur dann erstattet werden, wenn eine psychische Störung mit Krankheitswert diagnostiziert wurde und wenn die Behandlung von einem approbierten Psychotherapeuten mit Kassenzulassung durchgeführt wird.

Wenn Sie eine Psychotherapie in Leipzig finden möchten, hilft das Beziehungszentrum Ihnen weiter.

Wo findet die Therapie statt?

Unsere Therapeuten bieten sowohl Therapiesitzungen vor Ort als auch Online Therapie an. Oft wird eine Kombination aus beiden gewählt, wobei zuerst ein Erstgespräch vor Ort stattfindet.
Sitzungen vor Ort in Leipzig

Die Therapie findet in der Praxis des Therapeuten statt, sprich in einer neutralen Umgebung. Dies garantiert Sicherheit und Offenheit.

Online Therapie

Die Therapie findet via Videokonferenz oder Telefon statt. Gemeinsam mit ihrem Therapeuten vereinbaren sie welche Software sie benutzen möchten.

Stadtteile, in denen wir Therapie anbieten: Abtnaundorf, Althen, Anger, Baalsdorf, Barneck, Böhlitz, Bösdorf, Breitenfeld, Burgaue, Cleuden, Connewitz, Crottendorf, Döbschütz, Dölitz, Dösen, Ehrenberg, Engelsdorf, Eutritzsch, Eythra, Flickert, Göbschelwitz, Gohlis, Gottscheina, Großwiederitzsch, Großzschocher, Gundorf, Hänichen, Hartmannsdorf, Heiterblick, Hirschfeld, Hohenheida, Holzhausen, Möckern, Kleinmiltitz, Kleinpösna, Kleinwiederitzsch, Knauthain, Knautkleeberg, Knautnaundorf, Lauer, Lausen, Leutzsch, Liebertwolkwitz, Lindenau, Lindenthal, Lößnig, Lusitz, Lützschena, Meusdorf, Mockau, Mölkau, Neblitz, Neureudnitz, Neuscherbitz, Neusellerhausen, Neutzsch, Paunsdorf, Petzscher Mark, Pfaffendorf, Plagwitz, Plaußig, Plösen, Portitz, Probstheida, Quasnitz, Rehbach, Reudnitz, Rückmarsdorf, Schleußig, Schönau, Schönefeld, Seehausen, Sellerhausen, Stahmeln, Stötteritz, Stünz, Thonberg, Volkmarsdorf, Wahren, Windorf, Zuckelhausen und Zweinaundorf.

Beispiel einer Praxis

Bild der Praxis Psychotherapeutische Praxis in der Innenstadt von Frankfurt am Main.