Analytische Psychotherapie (Psychoanalyse) in Köln

Schnell und einfach Hilfe bekommen! Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologen und Psychotherapeuten finden. Termine in Köln oder Online via Videochat vereinbaren.

Einzeltherapie Familientherapie Kinder- und Jugendtherapie Paartherapie

Sie bieten selbst Analytische Psychotherapie (Psychoanalyse) in Köln an? Anzeige veröffentlichen.

Theologe, Dipl.-Soz.Arb. Peter Hartmann 11 Monate
13,3 km Bergisch Gladbach
Abrechnung Krankenkasse: GKV: Kassenzulassung, Private Krankenkasse, Selbstzahler
Stornierungsbedingungen: Absagen kostenfrei 24 Stunden vor Terminvereinbarung - vorzeitige Beendigung der Therapie bei Vorankündigung (4 Sitzungen... Mehr zuvor) möglich Weniger

Alternative Vorschläge für Sie

Möchten Sie eine größere Auswahl? Versuchen Sie es mit Online Therapie.

Die Online Therapie erfolgt über Skype, Zoom oder einer Software Ihrer Wahl.

Christian Gronau 67 Jahre Ab 80€/60 Min.
Ingolstadt Therapie per Videochat Therapie per Telefon
1 Ausbildung
Abrechnung Krankenkasse: GKV: Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenkasse, Selbstzahler
Stornierungsbedingungen: Sornierung bis eine woche vor Termin kostenfrei. Bis drei Tage vor Termin werden mit 50%... Mehr berechnet. Bei späterer Stornierung keine Kostenrückerstattung möglich. Weniger
Isabel Orth
Therapie per Videochat Therapie per Telefon
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler

Das Innere entwickeln – Das Außen gestalten

Monika Siegel 54 Jahre Ab 60€/50 Min.
GarchingTherapie per Videochat Therapie per Telefon
Ich bin Mutter von 4 Kinder, wobei ich viele unterschiedliche Beziehungen erleben konnte. Meine Therapien helfen den Blick nach Innen zu wenden, um dann gestärkt... Mehr und mit einem klaren Blickwinkel den Beziehungen, jeglicher Art, begegnen zu können und diese aktiv zu gestalten. Weniger
1 Ausbildung
Abrechnung Krankenkasse: Private Krankenkasse, Selbstzahler
Wartezeit auf Termine: Kurzfristige Termine möglich
Stornierungsbedingungen: Sie können die gebuchte Therapie 24h vorher absagen.
Praxisbilder:
Isabel Orth
Therapie per Videochat Therapie per Telefon
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler

Echten Verständnis, Ehrlichkeit und Offenheit bringt uns weiter..

Sascha Dittmann 52 Jahre Ab 63€/50 Min.
AnsbachTherapie per Videochat Therapie per Telefon
Vita Ich stehe mit wirklicher Lebenserfahrung als Heilpraktiker für Psychotherapie für meine Klienten aus allen Lebensbereichen zu Ihrer Verfügung. Mit einem erkennenden Blick für die Realität,... Mehr dem Herz Dinge anzugehen und absoluten Offenheit und Ehrlichkeit finden Sie mit mir jemanden, der “an Ihrer Seite” steht. Vor allem Beziehungsthemen und Suchtproblematiken sind Gebiete, die ich gerne zu den klassischen Themen wie Angst, Zwang oder Depression annehme. Migranten schätzen meine weitreichende kulturelle Erfahrung. Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie Ausgebildet in: Transaktionsanalyse (Stewart), Katathymes Bilderleben (Leuner), Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers, Progressiver Muskelrelaxation nach Jacobsen, MPU-Fachberatung, kinestetischer Gesang (TVS) Arbeitsschwerpunkte Angst und Zwang sind mir kein Fremdwort - hier helfe ich gerne. Tod und Trauer, gehören auch zu meinem Leben, lassen Sie uns reden. Sucht und Drogen - ein wichtiges Thema, gehen wir es gemeinsam an. Burn-out und Depressionen, Borderline, manchmal auch Familien- oder Beziehungsthematiken (Paartherapie) oder einfach mal "nur reden", das ist mein Alltag. ..und weitere Themen aus Ihrem Alltag. Sprechen Sie mich gerne auf ihre Ideen, Wünsche oder Bedürfnisse an. Behandlungsphilosophie - - - - Es wohne zwei Wölfe in uns... - - - ..Oberhand hat der Wolf, den wir füttern... - - - ..lassen sie uns die Wölfe gemeinsam kennenlernen.. P.S: Temine nur nach telefonischer oder schriftlicher Vereinbarung Weniger
1 Ausbildung
Abrechnung Krankenkasse: GKV: Kostenerstattungsverfahren, Selbstzahler
erika vantielen
Therapie per Videochat Therapie per Telefon
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler

Psychoanalyse in Köln

Die Kindheit und Erfahrungen aus der Vergangenheit prägen das gegenwärtige Leben eines Menschen. Oftmals ist Erwachsenen nicht mehr bewusst, welche inneren Konflikte sich aus ihrer Vergangenheit ergeben haben, da sie oft im Unbewussten liegen. Es kann jedoch dazu kommen, dass Verdrängtes in der Gegenwart zu seelischem Unwohlsein oder psychischen Erkrankungen führt, ohne dass man sich der Ursache bewusst ist.

Haben Sie das Gefühl unbewusste innere Konflikte in sich zu haben und hegen Sie den Wunsch diesen auf den Grund zu gehen? Therapeuten der Psychoanalyse, auch analytische Psychotherapie genannt, helfen Ihnen Unbewusstes in Ihr Bewusstsein zu holen und dieses zu verarbeiten, sodass Sie die Gegenwart wieder genießen können. Über das Beziehungszentrum finden Sie einfach den passenden Therapeuten.

Der Ansatz der analytischen Psychotherapie

Die analytische Psychotherapie ist auch unter der Psychoanalyse bekannt und wurde vom Arzt und Psychologen Sigmund Freud entwickelt. Für die gegenwärtigen psychischen Probleme eines Menschen werden als Ursache unbewusste Konflikte aus der Kindheit gesehen. Die Erkenntnisse aus der Psychoanalyse sind das Fundament vieler anerkannter Therapieverfahren.

Wie löst eine analytische Psychotherapie seelische Konflikte?

Die Ursachen für die psychischen Probleme werden in der Kindheit und in der Verdrängung von schmerzhaften Erinnerungen gesehen. In dem Gespräch mit dem Therapeuten holt der Therapeut die Erinnerungen ins Bewusstsein des Patienten, sodass sich dieser damit auseinandersetzt, die Ursache erkennt und anhand dessen sein seelisches Gleichgewicht wiederfindet. Oftmals sind dem Patienten seine inneren, in der Vergangenheit begründeten, Konflikte nicht bewusst.

Für wen ist eine analytische Psychotherapie der richtige Therapieansatz?

Eine analytische Psychotherapie kann für zahlreiche psychische Erkrankungen der richtige Ansatz sein, wie zum Beispiel bei:

  • Angststörungen
  • Zwangsstörungen
  • Schizophrenie
  • Depressionen und bipolare affektive Störungen
  • Essstörungen, z.B. Bulimie, Anorexie
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Perversionen, z.B. Fetischismus, Exhibitionismus

Insbesondere, wenn Menschen ihre unbewussten Motive und Verhaltensmuster erkennen und verstehen lernen und ihre Vergangenheit bewältigen möchten, eignet sich die Psychoanalyse. Wichtig ist, dass der Patient bereit ist auf die Therapie einzugehen.

Die analytische Psychotherapie wird in der Einzel-, Gruppen-, Paar- und Familientherapie angewendet.

Wie läuft eine analytische Psychotherapie ab?

Kern der Psychoanalyse ist der Dialog zwischen dem Therapeuten und dem Patienten. Der Therapeut versucht im Gespräch die inneren Konflikte des Patienten aufzudecken. Jedoch gibt der Therapeut dem Patienten keine Handlungsweisen vor, sondern lässt ihm den Freiraum sich selbst zu reflektieren. Bei dem „freien Assoziieren“ hat der Therapeut die Aufgabe aus den Erzählungen des Patienten, unbewusste Hinweise auf verdrängte Ereignisse zu erkennen.

Bei der Psychoanalyse handelt es sich um eine Langzeittherapie, bei der sich Therapeut und Patient drei- bis fünfmal die Woche treffen. Die Therapie kann mehrere Jahre andauern, wobei die Sitzungen nach einiger Zeit auf ein bis zwei pro Woche sinken.

Wo liegen die Behandlungsgrenzen einer analytischen Psychotherapie?

Die analytische Psychotherapie hat, auch im Vergleich zu anderen Therapieformen, eine hohe Erfolgsrate. Trotzdem stößt sie bei der Behandlung von Erkrankungen mit psychotischen Strukturen, wie Schizophrenie, an ihre Grenzen und verschafft nur eine Linderung der Symptome und keine Heilung. Auch bei akuter Suizidgefahr, muss die Therapie mit Bedacht ausgeführt werden, um die Instabilität des Patienten durch die, wieder ins Bewusstsein gebrachten, Konflikte nicht weiter zu gefährden. Bei schweren psychischen Störungen kann zudem eine ergänzende medikamentöse Behandlung notwendig sein, die mit einem ärztlichen Psychotherapeuten durchgeführt werden muss.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die analytische Psychotherapie?

Die analytische Psychotherapie gehört zu den vier Verfahren, die von den Krankenkassen anerkannt sind. Ungefähr 240 Sitzungen werden von den Krankenkassen übernommen, jedoch ist ein Antrag auf Verlängerung möglich.

Über das Beziehungszentrum finden Sie einen ausgebildeten Therapeuten im Bereich der analytischen Psychotherapie in Köln.

Analytische Psychotherapie (Psychoanalyse): wieviel kostet es in Köln?

Die Kosten einer Therapie in Köln hängen hauptsächlich davon ab, ob Ihre Krankenversicherung (gesetzlich oder privat) die Kosten übernimmt oder ob sie Selbstzahler sind.

Kosten Analytische Psychotherapie (Psychoanalyse) in Köln: ca. 30€/h

Wo findet die Therapie statt?

Unsere Therapeuten bieten sowohl Therapiesitzungen vor Ort als auch Online Therapie an. Oft wird eine Kombination aus beiden gewählt, wobei zuerst ein Erstgespräch vor Ort stattfindet.
Sitzungen vor Ort in Köln

Die Therapie findet in der Praxis des Therapeuten statt, sprich in einer neutralen Umgebung. Dies garantiert Sicherheit und Offenheit.

Online Therapie

Die Therapie findet via Videokonferenz oder Telefon statt. Gemeinsam mit ihrem Therapeuten vereinbaren sie welche Software sie benutzen möchten.

Stadtteile, in denen wir Therapie anbieten: Bayenthal, Marienburg, Raderberg, Raderthal, Zollstock, Rondorf, Hahnwald, Rodenkirchen, Weiß, Sürth, Godorf, Immendorf, Meschenich, Klettenberg, Sülz, Lindenthal, Braunsfeld, Junkersdorf, Müngersdorf, Weiden, Lövenich, Widdersdorf, Ehrenfeld, Bickendorf, Vogelsang, Bocklemünd/Mengenich, Ossendorf, Nippes, Mauenheim, Riehl, Weidenpesch, Longerich, Niehl, Bilderstöckchen, Merkenich, Fühlingen, Seeberg, Heimersdorf, Lindweiler, Pesch, Chorweiler, Blumenberg, Worringen, Poll, Westhoven, Ensen, Gremberghoven, Eil, Porz , Urbach, Wahnheide, Zündorf, Humboldt/Gremberg, Kalk, Vingst, Höhenberg, Ostheim, Rath/Heumar, Mülheim, Buchheim, Holweide, Dellbrück, Höhenhaus und Dünnwald.

Beispiel einer Praxis

Bild der Praxis Wünschen Sie sich statt ständigen Grübeln und Ängsten – Gelassenheit, Kraft und Selbstvertrauen? Wünschen Sie sich eine neue, oder ihre gewohnte Lebensfreude zurück? Dann werde ich Ihnen helfen und Sie begleiten um vielleicht auch mit alternativen Verfahren und Methoden gemeinsam mit Ihnen neue Lösungswege zu Ihrem Ziel zu finden. Nutzen Sie gern das diskrete, kostenfreie Gespräch zum Kennenlernen. Ich freue mich auf Sie, Manuela Franke.

Analytische Psychotherapie (Psychoanalyse) - Arbeitsmethoden unserer Therapeuten