Analytische Psychotherapie (Psychoanalyse) in Frankfurt am Main

Schnell und einfach Hilfe bekommen! Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologen und Psychotherapeuten finden. Termine in Frankfurt am Main oder Online via Videochat vereinbaren.

Einzeltherapie Familientherapie Kinder- und Jugendtherapie Paartherapie

Sie bieten selbst Analytische Psychotherapie (Psychoanalyse) in Frankfurt am Main an? Anzeige veröffentlichen.

Susanne Nagel
19,4 km Hofheim am TaunusTherapie per Videochat Therapie per Telefon
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler

Alternative Vorschläge für Sie

Möchten Sie eine größere Auswahl? Versuchen Sie es mit Online Therapie.

Die Online Therapie erfolgt über Skype, Zoom oder einer Software Ihrer Wahl.

Christian Gronau 67 Jahre Ab 80€/60 Min.
Ingolstadt Therapie per Videochat Therapie per Telefon
1 Ausbildung
Abrechnung Krankenkasse: GKV: Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenkasse, Selbstzahler
Stornierungsbedingungen: Sornierung bis eine woche vor Termin kostenfrei. Bis drei Tage vor Termin werden mit 50%... Mehr berechnet. Bei späterer Stornierung keine Kostenrückerstattung möglich. Weniger
Isabel Orth
Therapie per Videochat Therapie per Telefon
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler

Das Innere entwickeln – Das Außen gestalten

Monika Siegel 54 Jahre Ab 60€/50 Min.
GarchingTherapie per Videochat Therapie per Telefon
Ich bin Mutter von 4 Kinder, wobei ich viele unterschiedliche Beziehungen erleben konnte. Meine Therapien helfen den Blick nach Innen zu wenden, um dann gestärkt... Mehr und mit einem klaren Blickwinkel den Beziehungen, jeglicher Art, begegnen zu können und diese aktiv zu gestalten. Weniger
1 Ausbildung
Abrechnung Krankenkasse: Private Krankenkasse, Selbstzahler
Wartezeit auf Termine: Kurzfristige Termine möglich
Stornierungsbedingungen: Sie können die gebuchte Therapie 24h vorher absagen.
Praxisbilder:
Isabel Orth
Therapie per Videochat Therapie per Telefon
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler

Echten Verständnis, Ehrlichkeit und Offenheit bringt uns weiter..

Sascha Dittmann 52 Jahre Ab 63€/50 Min.
AnsbachTherapie per Videochat Therapie per Telefon
Vita Ich stehe mit wirklicher Lebenserfahrung als Heilpraktiker für Psychotherapie für meine Klienten aus allen Lebensbereichen zu Ihrer Verfügung. Mit einem erkennenden Blick für die Realität,... Mehr dem Herz Dinge anzugehen und absoluten Offenheit und Ehrlichkeit finden Sie mit mir jemanden, der “an Ihrer Seite” steht. Vor allem Beziehungsthemen und Suchtproblematiken sind Gebiete, die ich gerne zu den klassischen Themen wie Angst, Zwang oder Depression annehme. Migranten schätzen meine weitreichende kulturelle Erfahrung. Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie Ausgebildet in: Transaktionsanalyse (Stewart), Katathymes Bilderleben (Leuner), Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers, Progressiver Muskelrelaxation nach Jacobsen, MPU-Fachberatung, kinestetischer Gesang (TVS) Arbeitsschwerpunkte Angst und Zwang sind mir kein Fremdwort - hier helfe ich gerne. Tod und Trauer, gehören auch zu meinem Leben, lassen Sie uns reden. Sucht und Drogen - ein wichtiges Thema, gehen wir es gemeinsam an. Burn-out und Depressionen, Borderline, manchmal auch Familien- oder Beziehungsthematiken (Paartherapie) oder einfach mal "nur reden", das ist mein Alltag. ..und weitere Themen aus Ihrem Alltag. Sprechen Sie mich gerne auf ihre Ideen, Wünsche oder Bedürfnisse an. Behandlungsphilosophie - - - - Es wohne zwei Wölfe in uns... - - - ..Oberhand hat der Wolf, den wir füttern... - - - ..lassen sie uns die Wölfe gemeinsam kennenlernen.. P.S: Temine nur nach telefonischer oder schriftlicher Vereinbarung Weniger
1 Ausbildung
Abrechnung Krankenkasse: GKV: Kostenerstattungsverfahren, Selbstzahler

Heilpraktikerin für Traditionell Chinesische Medizin bringt Sie wieder in Ihre Mitte :-)

Michaela Schneider 46 Jahre Ab 100€/60 Min.
LichtenfelsTherapie per Telefon
Durch meine langjährige Fachausbildung im Bereich der Traditionell Chinesischen Medizin samt Studienaufenthalten in China verfüge ich über die entsprechende Vollqualifikation (Diplom B Akupunktur).
2 Ausbildungen
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler
Wartezeit auf Termine: Mehr als 2 Monate
Stornierungsbedingungen: Terminabsagen bitte spätestens 24 Stunden vor dem Termin schriftlich oder telefonisch, ansonsten Ausfallhonorar in voller... Mehr Höhe des mit dem Patienten vereinbarten bzw. anberaumten Sitzungshonorars. Weniger
Praxisbilder:

Analytische Psychotherapie (Psychoanalyse) in Frankfurt am Main

Psychische Probleme haben ihren Ursprung oft in den Erfahrungen, die wir in der Vergangenheit und frühen Kindheit im Rahmen von Beziehungen gemacht haben. Diese Erfahrungen werden verinnerlicht und prägen unsere heutige Wahrnehmung sowie Bewusstsein, Erleben und Verhalten. Dementsprechend können sich negative Erfahrungen ungünstig auf die spätere psychische Gesundheit eines Menschen auswirken.

Eigene unbewusste Vorgänge und unverarbeitete Erlebnisse zu verstehen, kann sehr hilfreich sein und eine analytische Psychotherapie oder eine Psychoanalyse können dazu beitragen. Das Beziehungszentrum hilft Ihnen bei der Suche nach einer analytischen Psychotherapie oder Psychoanalyse in Frankfurt am Main.

Was versteht man unter einer analytischen Psychotherapie beziehungsweise unter einer Psychoanalyse?

Analytische Psychotherapie und Psychoanalyse ähneln sich sehr, da die analytische Psychotherapie aus der Psychoanalyse entstanden ist. Dieses Verfahren wurde von Sigmund Freud gegründet und nimmt an, dass die Art, wie ein Mensch mit Herausforderungen und Konflikten umgeht, von Prägungen in der Kindheit und Entwicklung bestimmt wird. Deshalb können negative Erfahrungen in dieser Zeit, wie traumatische Erlebnisse oder auch nicht bewältigte Entwicklungsschritte, innere Konflikte nach sich ziehen und psychische Störungen im späteren Leben zur Folge haben.

Im Gegensatz zur ursprünglichen Psychoanalyse bezeichnet die psychoanalytische Therapie ein anerkanntes Therapieverfahren. Das bedeutet, dass die Ausführung den Psychotherapierichtlinien unterliegt, in denen zum Beispiel die Indikation und die maximale Stundenanzahl für die Behandlung geregelt sind. Es muss ein spezifisches Behandlungsziel festgelegt werden, wie die Bewältigung einer psychischen Erkrankung. Hinsichtlich der therapeutischen Vorgehensweise orientiert sich die analytische Psychotherapie aber stark an der Psychoanalyse.

Wer kann eine analytische Psychotherapie in Anspruch nehmen?

Prinzipiell können alle psychischen Erkrankungen mit einer analytischen Psychotherapie behandelt werden. Als besonders wirksam hat sich die Therapie bei Depressionen, Angststörungen, Zwangskrankheiten, Persönlichkeitsstörungen, psychosomatischen Erkrankungen und Anpassungsstörungen gezeigt. Aber auch bei Essstörungen, Suchterkrankungen oder psychosomatischen Krankheiten kann eine analytische Psychotherapie hilfreich sein.

Welche Methoden werden in der analytischen Psychotherapie angewendet?

Der Fokus in der analytischen Psychotherapie, beziehungsweise auch in der Psychoanalyse, liegt stark auf der Kindheit und Vergangenheit des Patienten, da hier der Ursprung für die verinnerlichten Denk- und Beziehungsmuster gesehen wird. Der Patient wird zur freien Assoziation angehalten, bei der er möglichst ungehemmt erzählen soll, was ihm gerade in den Sinn kommt. Um den Patienten dabei zu unterstützen, hält sich der Therapeut eher zurück. Zudem sitzt er außerhalb des Blickfeldes des Patienten, während der auf einer Couch liegt.

Die Interaktion zwischen Patient und Therapeut nimmt eine besondere Bedeutung ein, weil angenommen wird, dass sich in dieser Interaktion die früheren Beziehungsmuster spiegeln und somit in der Therapie direkt erfahrbar werden. Dadurch kann dem Patienten Verdrängtes wieder bewusst gemacht werden und an den verinnerlichten Mustern gearbeitet werden.

Wie lange dauert die Behandlung?

Meist wird die analytische Psychotherapie als Langzeittherapie durchgeführt und kann dann bis zu 300 Therapiesitzungen umfassen, die etwa zwei- bis viermal pro Woche stattfinden. Für eine Psychoanalyse hingegen ist die Behandlungsdauer unbegrenzt, da sie nicht nach den Psychotherapierichtlinien geregelt ist.

Birgt die Behandlung Risiken?

Wie bei jeder Psychotherapie besteht auch bei der analytischen Psychotherapie das Risiko, dass die Auseinandersetzung mit schmerzhaften Erlebnissen dazu führt, dass es dem Patienten vorübergehend schlechter geht. Dieser Prozess ist aber normal und meist unvermeidbar, nur sollte man sich vor Behandlungsbeginn bewusst sein, dass eine Psychotherapie sehr anstrengend sein kann. Außerdem dauert eine analytische Psychotherapie recht lange und der Patient muss bereit sein, sich auf einen längerfristigen Prozess einzulassen.

Was zahlt die Krankenkasse?

Da die analytische Psychotherapie zu den wissenschaftlich anerkannten Therapieverfahren gehört, werden die Kosten für die Behandlung von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Voraussetzungen sind, dass die Therapie von einem approbierten Psychotherapeuten mit Kassenzulassung durchgeführt wird und dass bei dem Patienten eine behandlungsbedürftige psychische Erkrankung diagnostiziert wird. Die Kosten für Psychoanalysen werden dagegen nicht von den Krankenkassen übernommen.

Wenn Sie eine analytische Psychotherapie oder Psychoanalyse in Frankfurt am Main finden möchten, unterstützt Sie das Beziehungszentrum gerne dabei.

Wo findet die Therapie statt?

Unsere Therapeuten bieten sowohl Therapiesitzungen vor Ort als auch Online Therapie an. Oft wird eine Kombination aus beiden gewählt, wobei zuerst ein Erstgespräch vor Ort stattfindet.
Sitzungen vor Ort in Frankfurt am Main

Die Therapie findet in der Praxis des Therapeuten statt, sprich in einer neutralen Umgebung. Dies garantiert Sicherheit und Offenheit.

Online Therapie

Die Therapie findet via Videokonferenz oder Telefon statt. Gemeinsam mit ihrem Therapeuten vereinbaren sie welche Software sie benutzen möchten.

Stadtteile, in denen wir Therapie anbieten: Bahnhofsvierel, Westend, Nordend, Ostend, Bornheim, Gutleutviertel, Gallus, Bockenheim, Sachsenhausen, Oberrad, Niederrad, Schwanheim, Griesheim, Rödelheim, Hausen, Praunheim, Heddernheim, Niederursel, Ginnheim, Dornbusch, Eschersheim, Eckenheim, Preungesheim, Bonames, Berkersheim, Riederwald, Seckbach, Fechenheim, Höchst, Nied, Sindlingen, Zeilsheim, Unterliederbach, Sossenheim, Niedererlenbach, Kalbach-Riedberg, Harheim, Nieder-Eschbach, Bergen-Enkheim und Frankfurter Berg.

Beispiel einer Praxis

Bild der Praxis Die Praxis im Hof liegt lauschig im Hinterhof. Gehen Sie bitte von der Straße in den Hof und dann finden Sie uns rechterhand ganz leicht. Parkplätze und Fahrradplätze gibt es reichlich an der Straße. Die S-Bahn Station heißt Kornweg und liegt 5-Gehminuten von der Praxis entfernt. Ich freue mich auf Sie!

Analytische Psychotherapie (Psychoanalyse) - Arbeitsmethoden unserer Therapeuten