Fernbeziehung

Professionelle Hilfe bei deiner Fernbeziehung

Soforthilfe

Höchste Qualität

Diskrete Online Therapie

Ihr seid unglücklich in eurer Fernbeziehung aber wollt euch nicht trennen?

Ihr führt eine Fernbeziehung und seid unglücklich darüber, dass ihr euch nur so selten seht? Ihr habt nicht genug Geld, um euch öfter zu besuchen? Eine Fernbeziehung stellt für viele Paare eine große Herausforderung dar. Wenn ihr sie aber zusammen durchsteht, wird sie eure Bindung zueinander stärken.

Ihr wisst im Moment aber nicht, wie ihr die Fernbeziehung aushalten sollt? Eine professionelle Hilfe kann euch wieder auf den richtigen Weg führen.

Nutzt unsere Online Therapie

Bei unserer Online Therapie spielt es keine Rolle, wie weit ihr voneinander entfernt seid. Ihr könnt beide ganz bequem von zu Hause die Therapie wahrnehmen:

  • Lernt auch die positiven Seiten einer Fernbeziehung zu schätzen
  • Lasst euch Tipps geben, wie ihr die Beziehung meistern könnt
  • Fernbeziehung mit Kind – Ist das möglich?
  • Wie beende ich eine Fernbeziehung ohne den Partner zu schocken?
  • Wann sollte ich die Fernbeziehung beenden?
nid 25
Psychotherapist

Kundenbewertungen

4.5/5 von 156 Bewertungen.

Laura

Endlich weniger Streit und wieder mehr Liebe

Die regelmäßigen online Sitzungen mit Fokus auf Kommunikationstechniken haben uns wirklich geholfen. Wir hatten immer wieder die gleichen Streitgespräche oft über Kleinigkeiten. Der Therapeut hat mir erklärt warum ich und mein Mann immer wieder nach den gleichen Mustern reagieren. Jetzt wenden wir die Tipps an und wir streiten deutlich weniger!

Anna

Ich bin glücklich in einer Beziehung

Eine Beziehung konnte ich mir nie vorstellen, auch dann nicht, wenn ich mich verliebt hatte. Sobald mir jemand zu nahe kam, habe ich mich lieber wieder zurückgezogen. Eine Therapie hat mir geholfen zu erkennen, wieso ich so viel Angst vor einer Beziehung hatte und ich habe gelernt Liebe endlich zuzulassen.

Luis

Ich war unglücklich mit mir selbst

Ich dachte immer ich wäre ein glücklicher Single und eine Beziehung würde nicht in mein Leben passen. Eines Tages ist mir dann bewusst geworden, dass ich nicht in der Lage bin mich auf eine Beziehung einzulassen. Die Angst vor der Verantwortung war einfach zu groß. Gemeinsam mit einem Therapeuten habe ich mich dieser Angst gestellt und gelernt Gefühle zuzulassen.