Gestalttherapie in Düsseldorf

Schnell und einfach Hilfe bekommen! Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie, Psychologen und Psychotherapeuten finden. Termine in Düsseldorf oder Online via Videochat vereinbaren.

Einzeltherapie Familientherapie Kinder- und Jugendtherapie Paartherapie

Sie bieten selbst Gestalttherapie in Düsseldorf an? Anzeige veröffentlichen.

Keine Ergebnisse

Alternative Vorschläge für Sie

Möchten Sie eine größere Auswahl? Versuchen Sie es mit Online Therapie.

Die Online Therapie erfolgt über Skype, Zoom oder einer Software Ihrer Wahl.

Dipl. Psych. Ines Rein Ab 100€/60 Min.
FreiburgTherapie per Videochat Therapie per Telefon
Abrechnung Krankenkasse: Private Krankenkasse, Selbstzahler
Stornierungsbedingungen: Termine bitte bis spätestens 24 Stunden vorher absagen

Gestalttherapie in Düsseldorf

Eine Gestalttherapie hilft Menschen ein neues Gespür für das Hier-und-Jetzt zu entwickeln und sich von der Vergangenheit zu lösen. Wenn Sie das Gefühl haben durch ihre Vergangenheit die Gegenwart nicht wahrnehmen zu können und erlernen wollen, ein neues Gespür für Gedanken in der Gegenwart, Kreativität und neue Erlebnisse zu entwickeln, kann eine Gestalttherapie Ihnen zu diesem Ziel verhelfen. Suchen Sie über das Beziehungszentrum einen Therapeuten für die Gestalttherapie.

Definition der Gestalttherapie

Mit einer Gestalttherapie wird ein psychotherapeutisches Verfahren beschrieben, welches den Menschen als Körper-Geist-Seele-Einheit sieht und den Menschen als Teil seines sozialen und ökologischen Umfeldes sowie im ganzheitlichen Weltbild wahrnimmt. Im Gegensatz zu vielen weiteren Formen der Psychotherapie ist eine Gestalttherapie nicht an Krankheit oder Leistung orientiert, sondern nutzt einen ressourcen- und lösungsorientierten Ansatz.

Daher ist die Beziehung zwischen Therapeuten und Patienten nicht als solche zu sehen, sondern vielmehr als eine Beziehung zwischen einem Klienten (dem Patienten) und seinem Begleiter (dem Therapeuten). Wie die Rolle des Begleiters bereits aussagt, begleitet der Therapeut den Patienten auf seinem Weg das Hier-und-Jetzt wieder zu erleben, neue Erfahrungen mit Menschen in seinem Umfeld sowie mit sich selbst zu machen. In der Therapie erlernt der Klient neue Gedankengänge und Sichtweisen, die einen Veränderungs- und Entwicklungsprozess in ihm auslösen.

Welches Ziel hat eine Gestalttherapie?

Die Gestalttherapie setzt als Fokus die Wiedergewinnung der Ganzheitlichkeit des Menschen. Der Mensch soll sich wieder als Körper-Geist-Seele Einheit wahrnehmen, wodurch in der Gestalttherapie davon ausgegangen wird Selbstheilungs- sowie Selbstregulierungskräfte des Menschen zu aktivieren.

Ablauf einer Gestalttherapie

Der Begleiter ermutigt den Klienten die vier Erlebnisbereiche in der Gestalttherapie auszuprobieren und sich dadurch selbst neu wahrzunehmen. Die vier Bereiche, die in der Gestalttherapie einen Menschen ausmachen sind:

  • Emotionaler Bereich
  • Körperlicher Bereich
  • Intellektueller Bereich
  • Zwischenmenschlicher Bereich

Durch das Erleben der vier Bereiche, beispielsweise durch das Ausprobieren neuer Verhaltensweisen oder neuen körperlichen Begegnungen sowie Haltungen, Gedanken, Gefühle und Einstellungen, wird in dem Patienten ein Veränderungsprozess angeregt und seine Persönlichkeit entwickelt sich. Durch das Bewusste erleben, nimmt der Patient die Gegenwart wahr und erlangt neue Sichtweisen auf Vergangenes.

Die drei Grundbegriffe in der Gestalttherapie

Die „Gestalt“

Der Begriff „Gestalt“ ist bereits Bestandteil des Wortes „Gestalttherapie“. Mit der Gestalt wird nicht nur der Körper bezeichnet, sondern die Gestalt sind in der Gestalttherapie auch die Gefühle, Erinnerungen und Begegnungen eines Menschen. Die „Gestalt“ steht für Ganzheit und umfasst alles, was einen Menschen und seine Persönlichkeit ausmachen und formen.

Das „Hier-und-Jetzt“

Das „Hier-und-Jetzt“ ist zentrales Element der Gestalttherapie. Ziel ist, dass der Patient aus dem Hier-und-Jetzt vergangenes reflektiert und Abstand zu Ereignissen gewinnt. Durch das Denken und Fühlen in der Gegenwart sollen Wirkungen der Vergangenheit auf die Gegenwart verändert werden.

Der Begriff „Ich-Du-Ebene“

Als „Ich-Du-Ebene“ beschreibt die Gestalttherapie die Zielvorstellung von der Beziehung zwischen Patienten und Therapeuten, beziehungsweise Klienten und Begleiter. Der Begleiter soll dem Klienten die Möglichkeit geben, sich wohlzufühlen, sich zu öffnen und auszuprobieren und sich selbstbestimmt zu fühlen. Dazu muss der Therapeut wertschätzend und mitmenschlich auftreten.

Kostenübernahme der Krankenkasse für eine Gestalttherapie

Krankenkassen können die Kosten für die Gestalttherapie nicht übernehmen, daher muss der Patient die Kosten selbst tragen.

Für Sie ist eine Gestalttherapie das Richtige und Sie teilen den Ansatz, den Menschen als Gesamtheit zu sehen? Dann finden Sie einen Therapeuten und Begleiter für Ihre Gestalttherapie in Düsseldorf über das Beziehungszentrum.

Wo findet die Therapie statt?

Unsere Therapeuten bieten sowohl Therapiesitzungen vor Ort als auch Online Therapie an. Oft wird eine Kombination aus beiden gewählt, wobei zuerst ein Erstgespräch vor Ort stattfindet.
Sitzungen vor Ort in Düsseldorf

Die Therapie findet in der Praxis des Therapeuten statt, sprich in einer neutralen Umgebung. Dies garantiert Sicherheit und Offenheit.

Online Therapie

Die Therapie findet via Videokonferenz oder Telefon statt. Gemeinsam mit ihrem Therapeuten vereinbaren sie welche Software sie benutzen möchten.

Stadtteile, in denen wir Therapie anbieten: Altstadt, Carlstadt, Stadtmitte, Pempelfort, Derendorf, Golzheim, Flingern-Nord, Flingern-Süd, Düsseltal, Oberbilk, Unterbilk, Bilk, Friedrichstadt, Hafen, Hamm, Flehe, Volmerswerth, Oberkassel, Heerdt, Lörick, Niederkassel, Stockum, Lohausen, Kaiserswerth, Wittlaer, Kalkum, Angermund, Lichtenbroich, Unterrath, Rath, Mörsenbroich, Gerresheim, Grafenberg, Ludenberg, Hubbelrath, Knittkuhl, Eller, Lierenfeld, Vennhausen, Unterbach, Wersten, Holthausen, Reisholz, Benrath, Urdenbach, Hassels, Itter, Himmelgeist, Garath und Hellerhof.

Beispiel einer Praxis

Bild der Praxis Online-Termine sind montags bis samstags möglich. Am Dienstagnachmittag gibt es noch freie Kapazitäten in der Praxis Lister Meile und freitags in der Hof-Praxis Hemmingen.

Gestalttherapie - Arbeitsmethoden unserer Therapeuten