Neurolinguistisches Programmieren (NLP)

Neurolinguistisches Programmieren - Der Wunsch nach persönlicher Veränderung

Sie möchten gern bewusster mit den eigenen Emotionen umgehen können und nachhaltige Veränderung von Denk- und Verhaltensweisen zum Positiveren in Ihren Alltag integrieren? Die Wahrnehmung für Ihre Umwelt schärfen und vielleicht auch Ihre Kommunikationsfähigkeit verbessern?

Versuchen Sie es einmal mit Neurolinguistischem Programmieren.

NLP? Was ist Neurolinguistisches Programmieren?

Neurolinguistisches Programmieren wurde in den 1970er Jahren in den USA entwickelt. Es handelt sich hierbei um eine Sammlung von Techniken und Übungen, die nicht nur helfen die Kommunikationsfähigkeit, sondern auch das Lernen und eigene Veränderungen zu fördern. Sie gilt als eine der erfolgreichsten Methoden der ganzheitlichen Persönlichkeitsentfaltung und setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen:

  1. Neuro = Aufnahme von Informationen unserer Umwelt, die über unser Nervensystem verarbeitet werden und unser Denken und Verhalten stark beeinflussen;
  2. Linguistik = Sprache, die wir nutzen, um mit uns und anderen Menschen zu kommunizieren;
  3. Progammieren = zielgerichtete, systematische Veränderung.

Zusammengefasst schafft NLP es mittels Sprechtechniken systematisch Veränderungen in Denk- und Verhaltensweisen herbeizuführen, die sich positiv auf unsere (Selbst-)Wahrnehmung, unser Kommunikationsverhalten und unsere Emotionen auswirken und uns so helfen unser volles Potenzial zu entdecken und aktivieren.

Wie funktioniert es? Welche NLP-Techniken gibt es?

NLP verbindet Ansätze aus verschiedenen Psychotherapietheorien, die strukturiert zusammengeführt werden. Es gibt viele unterschiedliche Techniken mit entsprechenden Übungen, die Sie unter professioneller Anleitung erlernen können. Beispielsweise:

  • Smart-Methode;
  • Rapport;
  • Ankern und viele weitere.

NLP sollte niemals ohne Beisein eines voll ausgebildeteten Fachmanns angewendet werden, da es zu Realitätsverlust und Überschätzung der eigenen Person führen kann. Einmal falsch "programmiert" kann NLP auch zum Rückfall zu alten Mustern verleiten und den Veränderungsfortschritt zunichte machen.

Kommunikationsfähigkeit verbessern und Denk- sowie Verhaltensmuster ändern! NLP zur Persönlichkeitsentwicklung.

Heutzutage findet NLP in den unterschiedlichsten Lebensbereichen wie Therapie, Marketing und Verkauf, Managment oder Partnerschaft sowie Teambuilding Anwendung. In den all diesen Bereichen ist eine gute Kommunikation Basis für ein gesundes und vor allem erfolgreiches Miteinander. Es geht jedoch auch um Sie und Ihre persönliche Entwicklung und darum Ihre (unentdeckten) Ressourcen zu aktivieren.

Finden Sie Ihren NLP-Coach auf Beziehungszentrum.de und finden Ihren Weg in ein positiver wahrgenommenes Leben!