Gesprächstherapie in Stuttgart - 9 Therapeuten

Schnell und einfach Hilfe bekommen! Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologen und Psychotherapeuten finden. Termine in Stuttgart oder Online via Videochat vereinbaren.

Einzeltherapie Familientherapie Kinder- und Jugendtherapie Paartherapie

Sie bieten selbst Gesprächstherapie in Stuttgart an? Anzeige veröffentlichen.

Therapeutin in Stuttgart arbeitet körperorientiert und achtsam in Stuttgart.

Monika Rapka 10 Monate Ab 85€/50 Min.
1,7 km Stuttgart-WestTherapie per Videochat
Gesünder und glücklicher leben? Als zertifizierte Traumatherapeutin und mit langjähriger Erfahrung in Achtsamkeit bin ich Ihre Expertin u. a. bei transgenerationalen Traumata, PTBS, Ängsten und... Mehr Depressionen. Mein zweiter Schwerpunkt bezeichnet alles rund um Kommunikationsstörungen. Dabei arbeite ich auch mit dem verhaltenstherapeutischen Verfahren ACT - Akzeptanz- und Commitment-Therapie, NLP und Transaktionsanalyse. Und wenn es um rein berufliche Themen geht, die Sie gern lieber mit einem Mann besprechen möchten, dann arbeite ich mit einem hervorragenden Systemischen Business Coach zusammen, an den ich Sie gerne verweise! Termine sind selbstverständlich auch online möglich. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail! Weniger
5 Ausbildungen
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler
Stornierungsbedingungen: Ein Termin kann kostenfrei storniert werden, wenn mind. 24 Stunden vorher schriftlich per Mail abgesagt... Mehr wird. Bei en-bloc-Therapien (mehrstündige Termine an aufeinanderfolgenden Tagen) sind es 72 h. Weniger

Über den Körper die Seele heilen

Hanna Maier 66 Jahre Ab 80€/60 Min.
15,4 km AichwaldTherapie per Videochat Therapie per Telefon
Seit über 25 Jahren arbeite ich erfolgreich mit der biodynamischen Körperpsychotherapie nach Gerda Boyesen. Sie ist wunderbar geeignet bei psychosomatischen und psychischen Beschwerden, besonders bei Depressionen,... Mehr bei jeglichen Schmerzen, bei Beziehungsproblemen und Schlafstörungen. Die EMDR-Traumatherapie hilft Altes und Belastendes zu besänftigen und zu verdauen. Rosengartenessenzen sind gute Begleiter und unterstützen den Prozess. Weniger
1 Ausbildung
Abrechnung Krankenkasse: Private Krankenkasse, Selbstzahler
Wartezeit auf Termine: Kurzfristige Termine möglich
Stornierungsbedingungen: Absagen sind bis 2 Tage vorher ohne Kosten möglich. Danach wird die vereinbarte Zeit in... Mehr Rechnung gestellt Weniger
Praxisbilder:

Empatische und wirkungsvolle Sexualtherapie, Paartherapie und Traumatherapie in Stuttgart

Olga Hildebrandt 51 Jahre Ab 100€/60 Min.
4,5 km StuttgartTherapie per Videochat
Seit 2009 arbeite ich mit den Themen rund um die Sexualität, Beziehung und Trauma. Ein wichtiges und sehr intimes Thema, was eine besondere Art zu schauen,... Mehr zu sprechen, zu sein braucht. Viele Weiterbildungen (Züricher Institut für Sexologie und Sexualtherapie, Somatic Experiencing nach Peter Levine, Emotionsfokussierte Paartherapie), regelmäßige Supervisionen helfen mir, Sie als Mensch, der Unterstützung braucht, immer mehr zu verstehen und mich in Sie einzufühlen. Ich lerne von und mit jedem Klienten weiter. Ich nehme Sie wie Sie sind an, denn Sie haben recht so zu sein, wie Sie gerade sind. Viele meiner Klienten sind nach den Sitzungen viel entspannter und klarer in sich und mit sich. Ihre Erfahrungen und Erlebnisse – egal, wie sie sind – sind für Sie entscheidend. Weniger
3 Ausbildungen
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler
Wartezeit auf Termine: Kurzfristige Termine möglich
Stornierungsbedingungen: Mindestens 48 Stunden vor der vereinbarten Zeit sollte der Termin abgesagt bzw. verschoben werden, sonst... Mehr muss der Termin bezahlt werden. Weniger
Praxisbilder:

HP Psychotherapie und Hebamme aus Leonberg

Carola Wittmann Ab 90€/75 Min.
13,3 km LeonbergTherapie per Videochat Therapie per Telefon
In unserem Leben werden wir immer wieder mit großen Veränderungen, einschneidenden Erfahrungen und neuen Herausforderungen konfrontiert. Im Rahmen meiner Ausbildungen ist es mein Anliegen, Sie... Mehr kompetent, wertschätzend und einfühlsam auf Ihrem Weg zu begleiten. Weniger
1 Ausbildung
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler

Sie suchen Spielraum für Perspektiven?

Helga Proszamer 52 Jahre
16,0 km SindelfingenTherapie per Videochat Therapie per Telefon
Was mich bewegt und antreibt Was ich in die Tat umsetze, möchte ich mit Leidenschaft, Begeisterung und Zuneigung wachsen lassen. Das hilft mir auch, größere... Mehr Projekte umzusetzen. Damit sich alles im eigenen Tempo entwickeln kann, nehme ich mir gerne dafür die Zeit. Meine Arbeit als Heilpraktikerin für Psychotherapie, Yoga und Entspannungstherapeutin mache ich stets mit Achtsamkeit und Respekt gegenüber meinen Klienten und Teilnehmer. Ich verstehe mich als Wegbegleiter, der hilft den Wesenskern, das Innere Licht eines Menschen zum Vorschein zu bringen. Auf dieser Basis können Störungen und Krankheiten heilen, Konflikte und Schattenthemen gelöst und Ängste bewältigt werden. Mein Motivation besteht darin, Ihnen auf dem gewählten Weg Handwerkszeug zur Selbsthilfe für Ihre persönliche Entwicklung mitzugeben. Um sich bewusst zu spüren und die Lebensthemen anzugehen. Dabei entsteht Ihr Weg beim bewussten Gehen. Bewusstwerdung heißt immer mit mehr Leichtigkeit weiter gehen. Das Große ist immer schlicht, schön und leicht. Ich freue mich darauf gemeinsam mit Ihnen Großes zu bewegen. Weniger
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler
Praxisbilder:

Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz in Stuttgart

Ariane Mollenhauer 55 Jahre
1,7 km StuttgartTherapie per Videochat Therapie per Telefon
Aufmerksames Zuhören, einfühlendes Verstehen in das Erleben des Patienten / Klienten sowie dessen unbedingte Wertschätzung sind das Fundament meiner Tätigkeit. Meine Arbeit basiert auf einem... Mehr humanistischen Ansatz. Sie als Mensch mit all Ihren Gedanken, Gefühlen und individuellen Bedürfnissen stehen im Mittelpunkt. Als Methoden setze ich neben der Gesprächspsychotherapie unter anderem Hypnose und EMDR ein. Weniger
Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler
Praxisbilder:

Alternative Vorschläge für Sie

Gesprächstherapie in Stuttgart

Die Gesprächstherapie ist auch unter dem Namen Gesprächspsychotherapie oder dem personenzentrierten Ansatz bekannt. Bei der Gesprächstherapie reden der Therapeut und der Patient miteinander und so wird eine Lösung für die Probleme erarbeitet. Die Methoden der Gesprächstherapie basieren auf den Erkenntnissen des amerikanischen Psychologen Carl R. Rogers und sie gehört zu den am meisten angewendeten Therapieformen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Therapeuten für eine Gesprächstherapie in Stuttgart sind, dann werden Sie beim Beziehungszentrum fündig.

Wie funktioniert eine Gesprächstherapie?

Das Ziel der Gesprächstherapie ist es, dass der Patient die Lösung seiner Probleme durch das Gespräch selbst findet. Es wird davon ausgegangen, dass der Patient sich selbst heilen kann. Er soll sich weiterentwickeln und so bestehende Schwierigkeiten überwinden. Innerhalb der Therapie lernt der Patient sich selbst besser kennen und auch verstehen. In der Gesprächstherapie steht nicht das Problem, sondern der Patient als Mensch im Fokus.

Welche Rolle nimmt der Therapeut bei der Gesprächstherapie ein?

Der Therapeut greift nicht viel in die Therapie ein, er hört zu und versteht, was der Patient sagt. Er steht dem Patienten mit viel Empathie zur Seite und fasst immer wieder zusammen, was der Patient ihm anvertraut hat, sodass der Patient im Gegenzug das Gesagte des Therapeuten reflektieren kann. Der Therapeut stellt immer wieder Fragen, damit der Patient selbst auf eine geeignete Lösung kommt. Es ist wichtig, dass der Therapeut folgende Eigenschaften mitbringt:

  • Er muss dem Patienten immer mit Wertschätzung und Achtung gegenübertreten
  • Der Therapeut muss frei von Vorurteilen sein und immer sachlich bleiben
  • Der Therapeut muss ein vertrauensvolles Verhältnis zum Patienten aufbauen
  • Der Therapeut muss dem Patienten auf Augenhöhe begegnen und darf sich nicht als Experte der Situation betrachten. Der Patient kennt sich selbst am besten und deshalb ist er selbst der Experte.

Wann ist es angebracht, eine Gesprächstherapie zu machen?

Eine Gesprächstherapie ist bei jeglichen psychischen Störungen ratsam. Zu diesen psychischen Störungen gehören beispielsweise:

  • Zwangs- und Angststörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Depressionen
  • Abhängigkeitsstörungen

Welche Hindernisse müssen bei der Gesprächstherapie überwunden werden?

Patienten einer Gesprächstherapie haben häufig das Problem, dass sie ein verzerrtes Bild ihrer selbst haben. Die Wirklichkeit stimmt nicht mit ihrer Vorstellung überein. Beispielsweise denkt der Patient von sich, er sei sehr mutig, doch dies äußert sich nicht in seinen konkreten Handlungen. Es besteht eine Angst, nicht gut zu sein, wie man ist. Der Therapeut hat das Ziel diese Angst zu nehmen beziehungsweise den Patienten mit Fragen auf die Problemlösung zu bringen.

Wie lange dauert eine Gesprächstherapie?

Es kann nicht pauschal beantwortet werden, wie lange eine Gesprächstherapie andauert. Je nach Schwere der psychischen Störung und je nach Patient können wenige Sitzungen oder aber mehrere Jahre gebraucht werden, um die Therapie erfolgreich zu absolvieren. Jeder Mensch ist individuell und braucht unterschiedlich lang.

Welche Besonderheiten müssen bei einer Gesprächstherapie beachtet werden?

Durch die Gesprächstherapie kann es bei Patienten mit akuten Psychosen oder auch schweren psychischen Krankheiten zu einer Verschlechterung des allgemeinen Gesundheitszustandes kommen. Aber auch bei Patienten mit leichteren psychischen Erkrankungen, kann sich der Zustand verschlimmern – jede Therapie birgt dieses Risiko, da sich intensiv mit sich selbst, den eigenen Gefühlen und Gedanken auseinandergesetzt wird. Daher sollte eine Psychotherapie immer von einem ausgebildeten und geschulten Therapeuten durchgeführt werden. Experten können die Risiken abschätzen und entscheiden, wann es besser ist, die Therapie abzusetzen oder zu pausieren.

Bezahlt die Krankenkasse die Therapiekosten?

Obwohl die Gesprächstherapie eine gängige Therapiemethode ist, werden die Kosten momentan nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Es können sich jedoch jederzeit Änderungen diesbezüglich ergeben. Um immer auf dem neusten Stand zu bleiben, sollten Sie sich direkt bei Ihrer Krankenkasse erkundigen.

Das Beziehungszentrum vermittelt Ihnen einen idealen Therapeuten für Ihre Gesprächstherapie in Stuttgart!

Gesprächstherapie: wieviel kostet es in Stuttgart?

Die Kosten einer Therapie in Stuttgart hängen hauptsächlich davon ab, ob Ihre Krankenversicherung (gesetzlich oder privat) die Kosten übernimmt oder ob sie Selbstzahler sind.

Kosten Gesprächstherapie in Stuttgart: ca. 90.2€/h

Wo findet die Therapie statt?

Unsere Therapeuten bieten sowohl Therapiesitzungen vor Ort als auch Online Therapie an. Oft wird eine Kombination aus beiden gewählt, wobei zuerst ein Erstgespräch vor Ort stattfindet.
Sitzungen vor Ort in Stuttgart

Die Therapie findet in der Praxis des Therapeuten statt, sprich in einer neutralen Umgebung. Dies garantiert Sicherheit und Offenheit.

Online Therapie

Die Therapie findet via Videokonferenz oder Telefon statt. Gemeinsam mit ihrem Therapeuten vereinbaren sie welche Software sie benutzen möchten.

Stadtteile, in denen wir Therapie anbieten: Bad Canstatt, Birkach, Botnang, Degerloch, Feuerbach, Hedelfingen, Möhringen, Mühlhausen, Münster, Obertürkheim, Plieningen, Sillenbuch, Stammheim, Untertürkheim, Vaihingen, Wangen, Weilimdorf und Zuffenhausen.

Beispiel einer Praxis

Bild der Praxis Als Heilpraktikerin für Psychotherapie, arbeite ich mit Tattva Therapie (Imaginationstechnik aus dem Kaschmirschaivismus), Atemtherapie, Herzarbeit (Erleben der eigenen inneren Welt), LOMI LOMI Nui Tempelmassage und Energiearbeit. Auch begleitende Hilfsmittel wie licrystal® Pyramiden, Bachblüten, Ätherische Öle und Energieplatten, Bioscan, Heilkreise oder Kristalle kommen zum Einsatz.

Gesprächstherapie - Arbeitsmethoden unserer Therapeuten