Schematherapie

Erstellen Sie ein Profil und wir vermitteln Ihnen einen Therapeuten.

Profil erstellen
Berater, Coach, Heilpraktiker für Psychotherapie
Therapie per Videochat
Heilpraktiker für Psychotherapie
Therapie per Videochat
Heilpraktiker für Psychotherapie
Therapie per Videochat

Mit einer Schematherapie Borderline, Depressionen, Narzissmus und andere Erkrankungen oder Persönlichkeitsstörungen bekämpfen

Eine Schematherapie wird häufig bei Persönlichkeitsstörungen wie Borderline oder Narzissmus angewandt. Auch kann sie Menschen mit Depressionen, Angststörungen, Substanzmissbrauch und Essstörungen helfen.

In einer Paartherapie kann die Schematherapie bei langjährigen Beziehungsproblemen helfen. 

Negative Schemata aus der Kindheit als Auswirkung von Persönlichkeitsstörungen

Die Schematherapie, welche eine Form der Psychotherapie ist und von Jeffrey E. Young entwickelt wurde, sieht die Gründe von Persönlichkeitsstörungen in der Kindheit. Sie basiert auf der Idee, dass Kinder verschiedene Schemata erlernen, um Grundbedürfnisse zu befriedigen. Werden diese nicht befriedigt, können negative Schemata entstehen.

Bsp.: Wird ein Kind häufig allein gelassen, tendiert es dazu, sich als Erwachsener stark an andere Menschen zu klammern.

Ablauf und Wirksamkeit einer Schematherapie

Eine Schematherapie hat das Ziel, negative Schemata/Verhaltensmuster aufzudecken und zu verändern.

Die Schematherapie erfolgt häufig in verschiedenen Phasen:

  1. Aktuelle Probleme und Ziele feststellen und offene Fragen über die Therapie klären
  2. Schemata aufdecken, welche zu negativem Verhalten geführt haben (häufig mit Fragebögen)
  3. Herausfinden, welche Ereignisse in der Kindheit die Schemata aktiviert haben
  4. Techniken erlernen, mit welchen man negative Verhaltensweisen ersetzen kann
  5. Lernen, wie die Techniken im Alltag angewendet werden können und wie Rückfälle vermieden werden können

Durch die Schematherapie lernt der Belastete, seine Bedürfnisse gesund zu befriedigen und leidet weniger unter den Persönlichkeitsstörungen oder Erkrankungen.

Professionelle Therapeuten für eine Schematherapie

Leiden Sie unter negativen Schemata, welche in der Kindheit entstanden sind und noch heute ihren Alltag erschweren? Unsere professionellen Therapeuten helfen Ihnen mit einer Schematherapie.

Kontaktieren Sie noch heute einen Therapeuten Ihrer Wahl!