Monika Rapka - Heilpraktiker für Psychotherapie in Stuttgart-West

Therapeutin in Stuttgart arbeitet körperorientiert und achtsam in Stuttgart.

Profilbild
Frau
Monika Rapka
Heilpraktiker für Psychotherapie
Kontaktieren

Email: xxxxxxxxxxxxxxx

Skype: xxxxxxxxxxxxxxx

Telefon: xxxxxxxxxxxxxxx

Stuttgart-West

Gesünder und glücklicher leben? Als zertifizierte Traumatherapeutin und mit langjähriger Erfahrung in Achtsamkeit bin ich Ihre Expertin u. a. bei transgenerationalen Traumata, PTBS, Ängsten und Depressionen. Mein zweiter Schwerpunkt bezeichnet alles rund um Kommunikationsstörungen. Dabei arbeite ich auch mit dem verhaltenstherapeutischen Verfahren ACT - Akzeptanz- und Commitment-Therapie, NLP und Transaktionsanalyse. Und wenn es um rein berufliche Themen geht, die Sie gern lieber mit einem Mann besprechen möchten, dann arbeite ich mit einem hervorragenden Systemischen Business Coach zusammen, an den ich Sie gerne verweise! Termine sind selbstverständlich auch online möglich. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail!


Preise

Erstgespräch

90 Minuten

150€

Einzeltherapie

50 Minuten

85€

Paartherapie

90 Minuten

130€

Therapie per Videochat

Stornierungsbedingungen: Ein Termin kann kostenfrei storniert werden, wenn mind. 24 Stunden vorher schriftlich per Mail abgesagt wird. Bei en-bloc-Therapien (mehrstündige Termine an aufeinanderfolgenden Tagen) sind es 72 h.

Abrechnung Krankenkasse: Selbstzahler


Spezialisierungen

Behandlungsschwerpunkte

Angststörung und Panikattacken

Panikattacken lassen sich meist mit einer einzigen Übung stoppen. Wenn dieser Druck verschwunden ist, arbeite ich gemeinsam mit Ihnen an den Ursachen und Auslösern, die ... dieser Angst zugrunde liegen. Mehr anzeigen

Beziehung retten

Ständig Krach? Wir loten gemeinsam aus, welche Lösungsmöglichkeiten es gibt und wie Sie Ihr Ziel einer erfüllenden und harmonischen Partnerschaft erreichen können.

Bindungsangst

Hinter einer Bindungsangst stecken oft Kindheitserlebnisse, die wir gemeinsam aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. EMDR kann helfen, diese loszulassen.

Bisexualität

Wie kann ich zu mir stehen? Bisexualität ist keine Störung, Sie sind nicht krank. Wie kann es Ihnen besser gelingen, zu sich selbst zu stehen. ... Wir besprechen dies im geschützten Rahmen und nutzen dazu vielleicht auch The Work. Mehr anzeigen

Boreout-Syndrom

Wo stehen Sie? Was brauchen Sie? Wir bewegen uns in Ihrer beruflichen Lebenslandkarte und suchen nach neuen Wegen, beruflich Neues zu wagen.

Burnout

Nach einer umfassenden Analyse Ihres Ist-Zustandes (Haben Sie Schlafstörungen? Kopfschmerzen? Panikattacken?) analysieren wir, wie es zu einem Burnout kommen konnte und finden Lösungen, wie Sie ... ab sofort mehr Selbstfürsorge betreiben können. Möchten Sie einem Burnout vorbeugen, loten wir aus, inwieweit Achtsamkeit ein Teil eine Präventionsmöglichkeit sein kann. Mehr anzeigen

Co-Abhängigkeit

Mit Mitteln der Verhaltenstherapie nähern wir uns den Mechanismen, die dazu führen, dass Sie sich nicht von einem abhängigen Partner abgrenzen können. Wir finden Möglichkeiten, ... wie Ihnen Eigenständigkeit und Grenzsetzung wieder besser gelingt. Mehr anzeigen

Dissoziative (Multiple) Identitätsstörung

Häufig liegt ein Trauma zugrunde, welches zu einer Dissoziation geführt hat. Ich bespreche mit Ihnen welche Therapiemöglichkeiten es gibt, welche Ziele möglich sind.

Eheprobleme

Neutral und ergebnisoffen besprechen wir zu Dritt, wo "der Schuh drückt", welche Ziele jeder von Ihnen hat und wie diese erreicht werden können. Ist Ihre ... Lösung eine Trennung, so begleite ich Sie im Trennungsprozess für eine "gute Lösung". Mehr anzeigen

Eifersucht

Eifersucht hat weniger mit dem Verhalten des Partners zu tun, als viel mehr mit dem eigenen Selbstbild. Manchmal sind aber auch grundsätzlich andere Vorstellungen einer "Beziehung" ... an diesem Problem Schuld. Wir versuchen, diesen "Knoten" auseinander zu bekommen und finden dann eine Lösungsmöglichkeit. Mehr anzeigen

Einsamkeit

Ist die Einsamkeit selbst gewählt ("ich bin mir selbst genug"), hat sie sich eingeschlichen ("immer viel gearbeitet und Kontakte vernachlässigt") oder scheuen Sie den Kontakt ... zu anderen Menschen aus einem bestimmten Grund. In jedem Fall bin ich Ihre Begleiterin auf dem Weg aus der Einsamkeit heraus und biete Ihnen verschiedene Übungsmöglichkeiten an, die Sie im geschützten Raum für sich erproben können. Mehr anzeigen

Emotionale Abhängigkeit

Selbstwert stärken! Dies ist das A und O in einer therapeutischen Begleitung bei emotionaler Abhängigkeit. Ich bin hier Ihre starke Begleiterin, die Sie so unterstützt, ... bis Sie den eigenen Wert wieder sehen können! Mehr anzeigen

Fernbeziehung

Beziehung in modern? OK, geht. Manchmal braucht es mehr Absprachen und ein paar Regeln und schöne Rituale.

Fremdgehen und Untreue

Gewollt? Abgesprochen? Und doch funktioniert es nicht? Oder ein Schock und Trennungsgrund, wenn es passiert? Wir besprechen, wie es dazu gekommen ist und wie es Ihre ... erste Beziehung beeinflusst. Es ist nicht so selten, dass Menschen einander vergeben können. Aber auch eine Trennung kann Folge sein, doch diese sollte so "gut" wie möglich und ohne Rosenkrieg passieren. Mehr anzeigen

Gaslighting

Hier muss Selbstwert wieder aufgebaut und das Vertrauen in sich selbst gestärkt werden. Menschen, die aus toxischen Beziehungen mit narzisstischen Partnern kommen, brauchen aus meiner ... Erfahrung ca. 1 Jahr, um diese Erfahrung hinter sich zu lassen. In diesem Jahr muss die Wut heraus, es darf und soll getrauert werden und Sie erkennen, dass nicht Sie, sondern Ihr Ex-Partner das Problem war! Mehr anzeigen

Häusliche Gewalt

Ich helfe Ihnen bei der Verarbeitung der Folgen mit allen gebotenen therapeutischen Mitteln. Neue Stabilität durch neuen Selbstwert zu erreichen, ist Ziel einer Therapie. Ggf. ... verweise ich Sie an Hilfeorganisationen für Sie (und Ihre Kinder). Oberstes Ziel: Täterkontakt beenden (und aufarbeiten). Mehr anzeigen

Outing

Homosexualität ist keine Krankheit. Wohl aber gibt es immer noch viele gesellschaftliche Ressentiments. Wie damit umgehen? Wie das Coming-Out bewerkstelligen gegenüber Eltern, Familie oder im ... Job. All das sind Fragen, denen wir nachgehen. Ziel sollte sein, dass Sie zu sich stehen und glücklich leben können. Mehr anzeigen

Midlife Crisis

Männer und Frauen können so eine Phase im Leben haben, sie drückt sich nur unterschiedlich aus. Im Gespräch erörtern wir gemeinsam, was sich gerade im ... Leben ereignet, verändert und wie Sie damit umgehen können. Mehr anzeigen

Offene Beziehung

Wollen Sie eine offene Beziehung oder die jetzige Beziehung verändern? Dieser interessanten Frage gehen wir nach und schauen, wie weit wir bei der Beantwortung kommen.

Partnersuche

Wer bin ich? Was kann ich über mich sagen? Wie stehe ich zu mir? Wie kann ich meine guten Seiten besser zeigen? Das alles sind ... Themen, die bei der Partnersuche besprochen werden können. Mehr anzeigen

Patchworkfamilie

Eine tolle, bunte Lebenssituation, kann aber manchmal auch anstrengend sein. Wie kommen alle zu ihrem Recht? Wie kann man als Familie zusammenwachsen in gegenseitigem Anerkennen ... und Respekt? Spannende Themen für gute Gespräche! Mehr anzeigen

PTBS - Posttraumatische Belastungsstörung

Hier setze ich Achtsamkeitsübungen zur Stabilisierung ein und ggf. EMDR, um traumatische Erinnerungen aufzulösen. Alles in Ihrem Tempo, unterstützt mit Interventionen, die Ihnen wirklich nützen.

Scheidung

Ziel einer therapeutischen Begleitung ist die "gute Trennung". Siehe auch unter Stichwort "Trennung".

Schluss machen

Lebensschutz ist oberstes Gebot und therapeutische Pflicht. Es entlastet, offen darüber sprechen zu können und bewertungsfrei gehört zu werden.

Sex und Leidenschaft

Darüber wird leider selten offen gesprochen, dabei ist es ein wichtiges menschliches Bedürfnis! In Ihrem geschützten Therapieraum können Sie mit mir über Ihre Themen ... sprechen. Mehr anzeigen

Streit und Kommunikationsprobleme

Ich komme "von den Worten" und Kommunikation ist wirklich eines meiner Steckenpferde. Kommunikation ist so spannend! Mit der ACT und Transaktionsanalyse lässt sich ziemlich gut ... arbeiten! Ich freu mich drauf! Mehr anzeigen

Trauerbewältigung

Wo bin ich in dieser Trauer? Wie gehe ich darin nicht unter? Wie kann ich weiterleben? Das alles sind Fragen, die Sie vielleicht umtreiben. Bei ... mir können Sie über Ihren Verlust sprechen, weinen, auch wütend sein. Vielleicht finden wir gemeinsam ein Ritual, wie Sie der verstorbenen Person einen guten Platz in Ihrem Leben geben können. Mehr anzeigen

Trennungsschmerz und Liebeskummer

Zum Leben gehörende Situationen, die uns Menschen aber ganz schön aus der Bahn werfen können... ich helfe Ihnen dabei, stabil durch diese Phase zu kommen ... und wieder in die Zukunft schauen zu können. Mehr anzeigen

Verlustangst

Da Angst immer ein schlechter Ratgeber ist, suchen wir nach einem besseren "Ratgeber"!

Depression

Prävention weiterer depressiver Episoden mit Achtsamkeitsbasierter kognitiver Therapie. Auch ACT ist hier sehr hilfreich, daher kombiniere ich Interventionen und Techniken, die Ihnen helfen. Keine Therapie ... von der Stange, sondern für Sie zugeschnitten. Mehr anzeigen

Therapieverfahren

Gesprächstherapie

Ich höre Ihnen aktiv zu und alles, was Sie sagen, wird von mir vorurteilsfrei angehört. Grundlage: SIE sind grundsätzlich in Ordnung.

Humanistische Psychotherapie

Siehe oben! die Humanistische Psychologie ist die Grundlage der Gesprächstherapie und Carl Rogers einer ihrer wichtigsten Begründer und Vertreter. Über dieses Thema habe ich während ... meiner Heilpraktikerausbildung schon eine Hausarbeit geschrieben. Mehr anzeigen

Hypnosetherapie

Die Hypnose kann zur Stabilisierung und "Selbstsuggestion" eingesetzt werden. Auch Blockaden können gelöst werden oder eine kommende Prüfung vorbereitet werden. Die Hypnose wird individuell für ... Sie angefertigt. Mehr anzeigen

Körperorientierte Psychotherapie

Traumata sitzen im Körper. Daher arbeite ich häufig mit verschiedensten Körperübungen. Ich erlebe Körperübungen, Bodenanker-Übungen und ähnliches als mehr wirksam im Gegensatz zu reiner ... Gesprächstherapie. Mehr anzeigen

Neurolinguistisches Programmieren (NLP)

NLP ist ein gutes Verfahren bei Ängsten, Traumata und anderen psychischen Störungen. Es hilft unserem Gehirn, Erinnerungen und Emotionen anders und neu zu bewerten und ... zu verarbeiten. Mehr anzeigen

Systemische Therapie

"Niemand ist eine Insel" - Wir leben alle in verschiedenen Systemen: Familie, Nachbarn, Freundeskreis, Arbeit. Bei der Arbeit mit meinen Klient:innen beachten wir immer auch ... Ihre Lebenssysteme. Wichtig kann das auch sein, wenn Sie sich durch eine Therapie verändern - denn dann verändert sich auch Ihr System. Mehr anzeigen

Transaktionsanalyse

Sehr gutes Kommunikationstool! Ich setze das sehr gerne ein, weil die Ergebnisse schnell zu "Aha-Erlebnissen" führen.

Traumatherapie

Stabilisierung - Stabilisierung und nochmal Stabilisierung. Dann werden ggf. körperliche und andere Symptome, Schlafstörungen und ähnliches behandelt. Erst dann werden wir das Trauma an sich ... bearbeiten, mit Hilfe von NLP und anderen Interventionen. Ziel einer Traumatherapie ist die Integration dieser Erfahrung in Ihr Leben. Mehr anzeigen

Verhaltenstherapie

Eine unliebsame Verhaltensweise loswerden? Ein Verhaltensmuster loswerden oder etwas Neues aufbauen? Da kann die Verhaltenstherapie helfen, die sich klassischerweise mit Verhaltensänderungen beschäftigt. Unterstützt wird das ... Ganze durch Hausaufgaben wie z.B. Tagebüchern oder Aktivitätsplänen. Mehr anzeigen

Therapieart

Einzeltherapie

Sie kommen als Einzelperson zu mir.

Familientherapie

Sie kommen als Familie zu mir. Ggf. gibt es auch Einzelgespräche mit den Familienmitgliedern, sofern dies geboten erscheint.

Paartherapie

Sie kommen als Paar zu mir. Ggf. werde ich Einzelgespräche anregen, wenn mir das geboten erscheint. Es kann sein, dass jeder der Ehepartner auch seine ... eigenen Themen hat, die vielleicht erst einmal allein "sortiert" werden wollen. Mehr anzeigen


Ausbildung

ALH - Akademie für Lebens- und Heilweisen, Haan (heutiger Sitz Köln), Dozententeam

Jan. 2007 - Nov. 2009

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Umfassende Ausbildung "von der menschlichen Zelle bis zum Therapieverfahren". Ich bin glücklich, an einer der besten Heilpraktikerschulen Deutschlands gelernt zu haben.

Dr. Marion Friedrich, Augsburg/Stuttgart

Jan. 2010 - Dez. 2011

Verhaltenstherapeutische Fachausbildung

Klassische verhaltenstherapeutische Grundausbildung inklusive Hypnose und aller anderen verhaltenstherapeutischen Techniken.

fortbildung1.de an der Sonnenbergklinik, Stuttgart, Dozententeam

März 2011 - Juni 2012

Curriculum "Akzeptanz- und achtsamkeitsbasierte Psychotherapie"

Umfassende und tiefgehende Ausbildung, u. a. in ACT und anderen akzeptanzbasierten Verfahren inkl. Nutzung von Achtsamkeitsinterventionen, Forschung und Wirkweise von Achtsamkeit.

Hospitalhof, Stuttgart, Prof. Georg Eifert

Jan. 2013 - Jan. 2014

Ärztliche Fortbildung ACT - Akzeptanz- und Commitment-Therapie

Aufsetzer-Fortbildung in ACT bei Prof. Georg Eifert, einem der Mitbegründer der ACT. Prof. Eifert lebt und arbeitet seit langem in den USA, kam aber zu Lehrzwecken immer Deutschland. Er ist Autor zahlreicher Fachbücher zum Thema.

Hospitalhof, Stuttgart, Dozententeam

März 2017 - Sep 2018

Zertifizierte Traumatherapeutin (E.G.T.E. eV)

Umfassende Trauma-Ausbildung inkl. Zertifizierung als NLP-Practitioner und mit dem Erwerb umfassender Kenntnisse in EMDR. Ich bin Mitglied in der Europäischen Gesellschaft für Traumatherapie und EMDR e.V.


Geschäftszeiten


Praxis

Sie finden mich zentral gelegen im Stuttgarter Westen. Meine Praxis in Stuttgarts einziger Lindenallee erreichen Sie bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zwei Buslinien halten direkt um die Ecke und die Haltestellen der U- und S-Bahnen sind nur wenige Minuten entfernt. Die Stuttgarter Innenstadt erreicht man ebenfalls bequem zu Fuß in weniger als 15 Minuten.

Adresse

Johannesstraße 58
70176 Stuttgart-West