Dr. phil. Andreas Schreiber - Heilpraktiker für Psychotherapie in Freiburg

HP für Psychotherapie (Logotherapie) für Burnout, Depression, Ängste, Zwänge in Freiburg

Profilbild
Herr
Dr. phil. Andreas Schreiber
Heilpraktiker für Psychotherapie
Kontaktieren

Email: xxxxxxxxxxxxxxx

Skype: xxxxxxxxxxxxxxx

Telefon: xxxxxxxxxxxxxxx

Freiburg

Als Heilpraktiker für Psychotherapie und philosophischer Sinnberater helfe ich Ihnen bei Sinn- und Lebenskrisen, Belastungssituationen, Burn-/Bore-out, Depressionen, Ängsten und Zwängen. Mein Verfahren ist die Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor Frankl, eine sinn- und werteorientierte Psychotherapie, die Ihre Ressourcen aufdeckt, Sinnhorizonte eröffnet, Ihre Persönlichkeit stärkt und Sie wieder in Ihre Freiheit und Verantwortung zurückführt. Ich führe meine Praxis als Privatpraxis. Dies ermöglicht eine schnellere Terminvergabe, individuelle Gestaltung der Dauer und der Verfahren entsprechend Ihrer Bedürfnisse sowie die Wahrung der Anonymitât gegenüber gesetzlichen Krankenkassen. Neben Einzel- und Paartherapien in Präsenz sind auch Online-Therapien und -Beratungen möglich. Für Beratungen haben sich als Setting auch Coaching-Wanderungen/-Spaziergänge bewährt.


Preise

Erstgespräch

30 Minuten

0€

Einzeltherapie

60 Minuten

95€

Paartherapie

60 Minuten

145€

Therapie per Videochat Therapie per Telefon

Stornierungsbedingungen: Bei Stornierung bis 48 h vor Termin fallen keine Kosten an. Bei Stornierung bis 24 h vor Termin fallen 50% der Kosten an. Bei Stornierung unter 24 h vor Termin ist die volle Stunde zu erstatten.

Abrechnung Krankenkasse: Private Krankenkasse, Selbstzahler


Spezialisierungen

Behandlungsschwerpunkte

Angststörung und Panikattacken

Der Angst ins Gesicht lachen! Angst ist eine natürliche und hilfreiche Reaktion auf Situationen, die unser Leben gefährden könnten. Doch gibt es auch Ängste, die ... inadäquat sind und das alltägliche Leben sehr leidvoll machen. Mit der logotherapeutischen Methode der Paradoxen Intervention lacht man der Angst förmlich ins Gesicht und nimmt ihr somit buchstäblich den Wind aus den Segeln. Der hierbei therapeutisch eingesetzte Humor hilft dabei, zu sich und zu der gespenstischen und riesigen Angst in Distanz zu gehen und somit den Kreislauf der Angst vor der Angst zu durchbrechen. Mehr anzeigen

APS - Antisoziale (dissoziale) Persönlichkeitsstörung

Bei der dissozialen Persönlichkeitsstörung fehlt zumeist ein inneres Gespür für sich selbst und das Leben in der sozialen Gemeinschaft. Es herrscht ein minderer Selbstwert, erhöhte ... Aggressionsbereitschaft, eine nihilistische und (selbst)destruktive Haltung vor, die oft durch ein Gefühl der Sinnlosigkeit und des existenziellen Vakuums begründet ist. In der Therapie die Wahrnehmung der eigenen Gefühle und Bedürfnisse erlernt und durch Sinnfindung und Einstellungsmodulation der Blick auf und das Verständnis für die Gemeinschaft gestärkt und Sinnhorizonte eröffnet. Mehr anzeigen

Beziehung retten

Häufig stehen hinter Beziehungsproblemen inadäquate Vorstellungen, Erwartungen, Verhaltensmuster und erlebte Belastungen auf beiden Seiten. Zumeist ist auch in irgendeiner Weise die Kommunikation nicht optimal oder ... gar gestört. Die Logotherapie arbeitet einerseits an der Kommunikationsfähigkeit der Beziehungspartner, wozu besonders das Zuhörenkönnen eine wichtige Rolle spielt, andererseits macht sie die inneren Grundeinstellungen transparent, welche dann mit den persönlichen Sinnvorstellungen und Wertehorizonten abgeglichen werden. Die Eigenverantwortung spielt hierbei eine wichtige Rolle. Mehr anzeigen

Boreout-Syndrom

Die menschliche Grundmotivation ist die Suche nach einem Sinn. Hat der Mensch eine Idee von diesem Sinn, möchte er ihn auch anstreben und verwirklichen. Gelingt ... dies nicht, wird man frustriert und gerät in ein lähmendes, oft selbstdestruktives, existenzielles Vakuum. Beim Boreout-Syndrom geschieht dies meist durch Unterforderung am Arbeitsplatz oder in der Sozialgemeinschaft. Die permanente Unterforderung hemmt die notwendige, geistige Dynamik und die Kräfte erschlaffen. Die Logotherapie hilft, dabei wieder Möglichkeiten der Sinnverwirklichung zu entdecken und zu ergreifen. Mehr anzeigen

Burnout

"What is to give light, must endure burning." (Viktor Frankl) Sehr engagierte und sinnorientierte Menschen, die vor allem in selbsttranszendierender Weise anderen Menschen helfen wollen oder ... sich für eine Sache einsetzen, neigen dazu, sich zu überfordern. Dies kann auf Dauer zu einem Burnout-Syndrom führen. Oft liegt dem auch eine mangelnde Kompetenz der eigenen Abgrenzung und Selbstfürsorge zugrunde, aber auch der Verlust der Sinnhaftigkeit des eigenen Tuns. Der sinnorientierte Blick und die persönlichkeitsstärkende Weise der Logotherapie hilft, wieder ins eigene Gleichgewicht zu kommen. Mehr anzeigen

Dependente Persönlichkeitsstörung

Dem abhängigen Persönlichkeitsstil liegt oft eine gewisse Ängstlichkeit sowie ein schwaches Selbstwertgefühl zugrunde. Zudem kann es sich auch um eine gut instrumentalisierte Bequemlichkeit handeln, sodass ... man nicht zu sehr herausgefordert wird und zu viel Verantwortung übernehmen muss. Logotherapeutisch ist jedoch gerade jeder einzelne Mensch durch seine Freiheit, die ihm qua Individuum gegeben ist, auch für sich selbst verantwortlich. Erst in der Übernahme des eigenen Selbstseins und im Erblicken eigener Sinnhorizonte wird man, der man schon ist, und wächst in sich selbst hinein. Mehr anzeigen

Eheprobleme

Häufig stehen hinter Eheproblemen inadäquate Vorstellungen, Erwartungen, Verhaltensmuster und erlebte Belastungen auf beiden Seiten. Zumeist ist auch in irgendeiner Weise die Kommunikation nicht optimal oder ... gar gestört. Die Logotherapie arbeitet einerseits an der Kommunikationsfähigkeit der Ehepartner, wozu besonders das Zuhörenkönnen geschult wird, andererseits macht sie die inneren Grundeinstellungen transparent, welche dann mit den persönlichen Sinnvorstellungen und Wertehorizonten abgeglichen werden. Die Eigenverantwortung zu übernehmen spielt hierbei eine wichtige Rolle. Mehr anzeigen

Midlife Crisis

Die Midlife Crisis entsteht meist aus einem immer bedrängender heranrückenden Gefühl der Vergänglichkeit sowie aus den Konzepten und Glaubenssätzen, dass es im Leben darum geht, ... etwas Bestimmtes zu erreichen, und man bisher noch nicht genug davon erreicht hat. Logotherapie arbeitet an der Vergänglichkeitsbewältigung. Sie lehrt die Betroffenen, dass alles, was man gemacht hat, zur Verwirklichung des Selbst, wie wir es dann unauslöschbar der Nachwelt hinterlassen, beiträgt. Dass es aber auch noch genügend viele Möglichkeiten zur weiteren Verwirklichung gibt - bis zum letzten Atemzug. Mehr anzeigen

Scheidung

Eine Begleitung im Prozess der Scheidung kann von großer Hilfe sein, damit einerseits die Trennung gut vollzogen werden kann, damit andererseits aber auch eine zielführende ... Kommunikation nach der Scheidung möglich bleibt, besonders wenn Kinder mit im Spiel ist. Ein wichtiger Prozess in dieser Phase ist die Erkenntnis der eigenen Emotionen sowie Geschichten, die man sich über den anderen oder die gemeinsame Zeit erzählt, sowie die Einübung von Achtung und Respekt gegenüber der wertvollen und auch immer, wenn auch auf andere Weise, Werte verwirklichenden Person des Anderen. Mehr anzeigen

Trauerbewältigung

Etwas und jemanden so wertschätzen, dass man bei dessen Verlust in große Trauer verfällt, ist zutiefst menschlich. Doch wenn dieses Gefühl so übermächtig und andauernd ... wird, dass man sich nicht mehr gut fühlt und den Alltag nicht mehr meistern kann, liegt meist eine zu große Orientierung am Vergangenen zugrunde. Logotherapie als sinnzentrierte Psychotherapie hilft hierbei ganz konkret durch die Blickwendung vom Vergangenen, welches als ein unverlierbarer Schatz sich auf ewig verwirklicht hat, zum eigenen, in die Zukunft weisenden Sinnhorizont, der dann wieder angestrebt werden kann. Mehr anzeigen

Trennungsschmerz und Liebeskummer

Wie bei der Trauer schmerzt auch hier die Trennung vom geliebten Menschen, auch wenn dieser nicht gestorben ist. Therapeutisch gilt es diesen Schmerz und Verlust anzuerkennen, ... sein zu lassen, aber auch ihn zu verstehen zu suchen. Es werden hierbei die Konzepte und Glaubenssätze beleuchtet, die vielleicht den Schmerz und Kummer noch verstärken. Durch die verändernde Arbeit an den Einstellungen und der Aufdeckung der aktuellen Möglichkeiten und Sinnhaftigkeiten gelangt man Schritt für Schritt aus dieser Betrübnis und ist wieder offen für die Möglichkeiten, die auf einen zukommen. Mehr anzeigen

Verlustangst

Der Verlustangst liegt zumeist ein hohes Sicherheitsbedürfnis und die Sorge vor Unbekanntem zugrunde. Dies kann einer frühkindlichen Verlusterfahrung oder auch nur einem schwachen Selbstwertgefühl geschuldet ... sein. Dies wird in der Therapie sukzessive herausgearbeitet und durch das Erlernen des Blickes auf die jeweiligen situativen Möglichkeiten, die jeder Augenblick bietet, überwunden. Das Ergreifen der sinnvollsten Möglichkeiten wird eingeübt und somit der Selbstwert gestärkt. Mehr anzeigen

Depression

Der Depression ein Schnippchen schlagen! Die Düsternis der mehr oder weniger starken depressiven Verstimmung lässt sich vergleichen mit einer großen, dunklen Gewitterwolke, die sich vor den ... Sinnhorizont geschoben hat. Doch wie die Wolke temporär den Blick auf die Sonne verstellt hat, so auch die Depression auf die Sinnhaftigkeit des Lebens. Nach dem Vorüberziehen wird es wieder hell. Mit der Logotherapie lernt der Patient, sich von der Krankheit, die er hat, mit seiner Person, die er ist, zu distanzieren. Zudem werden Ressourcen geborgen und negative Gedanken ins Lebensdienliche umgestaltet. Mehr anzeigen

Therapieverfahren

Logotherapie und Existenzanalyse

Die Logotherapie ist eine Psychotherapie mit Blick auf Sinn. In unseren Gesprächen wird deswegen besonderes Augenmerk auf die sinnerfüllenden, die Motivation stärkenden Momente in der ... bisherigen Lebensgeschichte gelegt und in der gemeinsamen Suche nach dem Sinn des Augenblicks kleine, lösungsorientierte Schritte in Richtung einer lebensdienlichen Einstellung und Sinnverwirklichung erprobt und gefestigt. Ziel ist es, die Persönlichkeit in ihrem eigenen Willen zum Sinn, in ihrer Freiheit, aber auch in ihrer Verantwortung sich selbst gegenüber zu stärken und die Widerstandskraft zu erhöhen. Mehr anzeigen

Therapieart

Einzeltherapie

Im existenziellen Gespräch werden die aktuelle Situation in ihren leid- wie auch freudvollen Facetten erkundet und die in diese Situation führenden Wege sowie die in ... die Zukunft weisenden Möglichkeiten beleuchtet. Wir arbeiten verbliebene Freiräume der Handlung, des Erlebens und der Einstellung heraus. Das existentielle Gespräch stärkt die Person in ihrer geistigen Freiheit sowie persönlichen Verantwortung. Es lässt das Hier und Jetzt voll und ganz erfassen und dieses auf einen Horizont des Sinns hin überschreiten (= Selbstdistanzierung und Selbsttranszendenz). Mehr anzeigen

Paartherapie

Im Einzel- wie im Paargespräch werden die leid- wie auch freudvollen Momente des bisherigen Zusammenseins erörtert, die eigenen und evtl. noch gemeinsamen Sinnhorizonte aufgespürt, aktives ... Zuhören und existenzielles Verstehen von sich und dem Partner eingeübt. Das existenzielle Gespräch soll dazu führen, dass bestenfalls die Partnerschaft wieder ein Ort der Begegnung zweier gleichwertiger, individueller Personen werden kann. Der Blick auf den anderen als eigenständige Person und die philosophische Klärung individueller Liebes- und Partnerschaftskonzepte können helfen, Liebe neu zu erfahren. Mehr anzeigen


Ausbildung

Albert-Ludwigs Universität Freiburg / Viktor Frankl Institute of Logotherapy, Abilene, Texas, USA

Jan. 2021 - Mai 2021

Studium: Philosophie/Ethnologie/Religionsgeschichte, Promotion in Philosophie / Weiterbildung: Logotherapie und Existenzanalyse

In meiner Ausbildung habe ich nach dem Associate of Logotherapy (April 2007) mit einer Arbeit über die Logotherapie aus dem Blickwinkel von Philosophischer Beratung mit dem Diplomate of Logotherapy (Juni 2007) abgeschlossen. Seit 2012 bin ich als Dozent für Logotherapie Mitglied des Lehrkörpers des FVIL, USA.


Geschäftszeiten

Wartezeit auf Termine: Kurzfristige Termine möglich

Praxis

Logotherapie und Existenzanalyse ist eine sinnorientierte Psychotherapie, die Anfang des 20. Jh. vom Wiener Psychiater, Neurologen und Psychotherapeuten Viktor Frankl ins Leben gerufen wurde. Ihr liegt ein humanistisch-existenzialistisches Menschenbild zugrunde. Diese Nähe zur Philosophie erlaubt es auch, philosophische Perspektiven und Gedanken in den psychotherapeutischen Prozess einfließen zu lassen. Schwerpunkte: Burn-/Bore-out, Depression, Ängste, Zwänge, Belastungssituationen, Sinnkrisen

Adresse

Uffhauser Str. 48
79115 Freiburg